Chilenische Weine

Filter

Ladera Poniente Carménère 2019
Rebsorte:CarménèreVerkostung:Kräftige violett-rote Farbe. Kräftige Aromen von Brombeeren mit einer Paprikanote stechen heraus. Eine leichte Würze ist im Geschmack erkennbar. Runder und ausgewogener Wein, der sanft im Abgang ist.Serviertemperatur:16 - 18 °C

Inhalt: 0.75 Liter (11,60 €* / 1 Liter)

8,70 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Limited Selection Cabernet Sauvignon Carmenère 2019
Rebsorten:70% Cabernet Sauvignon / 30% CarmenèreVerkostung:Leuchtendes Rubinrot mit intensiven violetten Reflexen. Die Nase öffnet sich mit Noten von roten und schwarzen Früchten wie Pflaume und Brombeere, zusammen mit Gewürzen, rotem Pfeffer und Muskatnuss, die dann etwas Tabak, dunkler Schokolade und Kaffee Platz machen. Die ausgewogene und einhüllende Textur erlaubt es Ihnen, die Frische der roten Früchte am Gaumen zu schätzen, mit abgerundeten und raffinierten Tanninen, die in einen langen Abgang übergehen. 47% des Weines wurden für 10 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut.Serviertemperatur:17º–19ºC

Inhalt: 0.75 Liter (12,80 €* / 1 Liter)

9,60 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Reserva Pinot Noir 2011
Rebsorte:100% Pinot Noir (Spätburgunder) Weingärten:Casablanca-Tal (Cool Climate)/Chile Boden:Lehm-, Sand- und vulkanische Böden VinifikationSelektive Handlese MärzKaltmazeration 5 Tage lang bei 7°CGärung mit Feinhefen und natürlichen Hefen bei 32°CMazeration 8-10 Tage zur Farb- und TanninausbeutePneumatisches Pressen9-monatige Reifung im BarriquefassStabilisierungAbfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenAusgeprägtes Rubinrot. In der Nase dominieren Aromen von Kirschen, Beerenfrüchten und würzige Noten. Am Gaumen spürt man diesen eleganten Pinot Noir mit reifen Tanninen, einer guten Struktur und großer Länge. Trocken. EmpfehlungEin guter Partner zu pikanten Fleischgerichten und ausgewähltem Käse Serviertemperatur:14 -16° C

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Reserva Cabernet Sauvignon 2016/2018
Rebsorte:100% Cabernet Sauvignon Weingärten:Rapel-Tal (südlich von Santiago) Chile Boden:Lehm-, Sand- und vulkanische Böden VinifikationSelektive Handlese Ende April/Anfang MaiEntrappenGärung bei 33°C ca. 15 TageMazeration 5 Tage lang zur Farb- und TanninausbeutePneumatisches Pressen9-monatige Reifung im BarriquefassStabilisierungAbfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenIntensives Purpurrot. In der Nase öffnen sich Aromen von roten Johannisbeeren, dunklen Pflaumen und weiteren Beerenfrüchten. Am Gaumen großzügige Noten von Kirschen, Zimt und Kaffee. Elegante und kraftvolle Tannine, feine Struktur, lang anhaltendes Finale. Trocken. EmpfehlungEin idealer Begleiter zu Fleischgerichten und ausgewähltem kräftigen Käse Serviertemperatur:16-18° C

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Reserva Carménère 2018
Rebsorte100% Carménère WeingärtenRapel-Tal (südlich von Santiago) Chile BodenLehm-, Sand- und vulkanische Böden VinifikationSelektive Handlese Ende April/Anfang MaiEntrappenGärung bei 33°C ca. 10 TageMazeration 7 Tage lang zur Farb- und TanninausbeutePneumatisches Pressen9-monatige Reifung im BarriquefassStabilisierungAbfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenIntensives Purpurrot. In der Nase öffnen sich Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Blaubeeren und frischem Rosmarin mit einem Hauch von schwarzem Pfeffer. Im Mund entfalten sich Nuancen von Pflaumen, süßem Tabak und Zimt sowie eine mineralische, erdige Note. Reife Tannine, frische Säure, gute Balance und Länge. Trocken. EmpfehlungEin idealer Begleiter zu deftigen Fleischgerichten und Pasta mit scharfen Soßen Serviertemperatur16-18° C

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Reserva Sauvignon Blanc 2019
Dieser Wein wurde mit 90 Punkten James Suckling, 90 Punkten Wine Spectator und 91 Punkten Descorchados ausgezeichnet.Rebsorte100% Sauvignon Blanc WeingärtenCasablanca-Tal (Cool Climate) Chile BodenLehm-, Sand- und vulkanische Böden VinifikationHandlese Ende MärzEntrappen und Pressen der TraubenKaltmazeration 24 Stunden bei 8°CPneumatisches PressenKontrollierte Gärung bei 12°C in EdelstahltanksStabilisierungFiltrationAbfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenIntensive Noten von Limetten und Grapefruit dominieren im Geruch und führen zu klaren Aromen von Nektarinen und weißem Pfirsich im Geschmack. Angenehme Säure, gute Struktur und langer Abgang. Trocken. EmpfehlungIdeal zu Meeresfrüchten, Fischgerichten und zur leichten Serviertemperatur10 - 12° C

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Echeverría Gran Reserva Syrah 2014
Syrah-Trauben, aus nicht veredelten ausgewählten Klonen von französischen Wurzelstöcken vor der Pilloxera.Rebsorte:SyrahVerkostung:Tiefes Granatrot mit violettem Schimmer. Ein hocharomatischer Syrah mit frischen Fruchtaromen von Sommerbeeren. Anklänge von Bitterschokolade verbinden sich mit rauchigen Noten von schwarzem Pfeffer. Am Gaumen rund, samtig und vollmundig, hat dieser Wein einen eleganten und herrlich fruchtigen Abgang.Weinbereitung:Gärung bis zur Trockenheit in 12.000 bis 15.000 Liter offenen Edelstahltanks für 8 Tage bei 24-28°C kontrollierter Temperatur mit ausgewählten HefenVerlängerte Hautmazeration für zusätzliche 10 Tage 100% malolaktische Fermentation12 Monate lang in 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche gereiftServiertemperatur:16 - 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Cordillera Chardonnay Reserva Especial Limarí Valley 2019
Dieser Wein wurde von Tim Atkin mit 94 Punkten und von Descorchados mit 95 Punkten ausgezeichnet.Die Lage des Weinbergs, 29 km vom Pazifik entfernt, ermöglicht es dem Meer, seinen Einfluss durch die tägliche Meeresbrise geltend zu machen, was die Gegend in einen sehr kühlen Ort verwandelt.Rebsorte:ChardonnayVerkostung:Die Nase zeigt eine große aromatische Komplexität, geprägt von floralen Noten, Pfirsich und Litschi. Im Mund ist er frisch, mit saftiger Säure und einer gewissen Salzigkeit, die den Stempel der Kalksteinböden von Limarí aufdrückt.Dieser Wein hat ein Lagerungspotential von 5 bis 6 Jahren.Serviertemperatur:10 - 13 ºC

Inhalt: 0.75 Liter (17,67 €* / 1 Liter)

13,25 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Cordillera Sauvignon Blanc Reserva Especial Osorno Valley 2018
Dieser Wein wurde mit 94 Descorchados Punkte und mit 90 Wine Advocate Punkten ausgezeichnet. Rebsorte:Sauvignon BlancVerkostung:Strohfarbener Wein mit gelben Reflexen. Die Nase zeigt ein subtiles und komplexes Amalgam von Passionsfrucht und Anklängen von Kräutern, Zitrusfrüchten und Guave, was ihn sehr elegant macht. Der Gaumen ist frisch, scharf, mit einer sehr präsenten Säure, die einem vollen, mundfüllenden Nachgeschmack weicht. Er ist ein unvergleichlicher Ausdruck von Sauvignon Blanc aus dem neuen Terroir von Osorno.Serviertemperatur:10 - 12 ºC

Inhalt: 0.75 Liter (17,67 €* / 1 Liter)

13,25 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Los Confines Moscatel 2019
Dieser Wein wurde mit 92 Descorchados Punkten, 90 Tim Atkin Punkten und 90 Parker Punkten ausgezeichnet.Angebaut an einem alten Weinberg, gelegen in Mitten eines Gefängnisses. Im Rahmen eines Projekts zur sozialen Wiedereingliederung, leisten die Insassen durch landwirtschaftliche Tätigkeiten eine wichtige Arbeit beim Anbau der Muskatellertrauben, die zur Herstellung dieses besonderen Weins verwendet werden.Rebsorte:Moscatel of Alexandria (Muskateller)Verkostung:Im Aroma ist dieser Wein sehr frisch und trägt Noten von Anis, Rosenblättern und frischen Kräutern. Der Säuregehalt ist geschmackvoll und lebendig.Serviertemperatur:8 - 10 °C

Inhalt: 0.75 Liter (19,20 €* / 1 Liter)

14,40 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha Chardonnay 2018
Rebsorte:ChardonnayVerkostung:Goldene Farbe von mittlerer Intensität. Die Nase präsentiert eine sehr gute Balance zwischen seiner Fruchtigkeit und der Interaktion mit der französischen Eiche. Frische tropische Früchte wie Pfirsich, Papaya und Grapefruit werden wahrgenommen, sehr gut vermischt mit der Vanille und süßen Gewürzen, die von der Eiche bereitgestellt werden. Am Gaumen ist er frisch, mit mittlerem Volumen und anhaltender, angenehmer Säure. Die Noten von Joghurt und Delikatessen stechen hervor, machen ihn weich und halten ihn lange am Gaumen.35% der Bestandteile dieses Weines wurden für 12 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut.Serviertemperatur:12˚–13˚C 

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha Merlot 2019
Rebsorte:90% Merlot, 10% Cabernet FrancVerkostung:Dieser Montes Alpha Merlot 2018 hat eine tiefe, rubinrote Farbe. Die Nase ist sehr fruchtbetont, mit einem sehr eleganten Ausdruck. Rote Pflaume, Brombeere, Cassis, Feige und Lakritze dominieren. Die 12 Monate in Eiche geben Noten von süßen Gewürzen wie Vanille und Toffee. Am Gaumen ist der Wein ausgewogen, mit guter Struktur und seidigen Tanninen. Die Fruchtempfindungen und die Komplexität aus der Nase wiederholen sich im Mund, die sich in einem sehr langen Abgang fortsetzen. Serviertemperatur:17º–19ºCWir empfehlen, den Wein eine halbe Stunde vor dem Trinken zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha Carmenère 2019
Rebsorte:CarmenèreVerkostung:Tief karminrote Farbe. Sehr intensive Nase, mit einer Dominanz von reifen schwarzen Früchten, wie Pflaumen, Heidelbeeren und Brombeeren. Auch würzige Noten von schwarzem Pfeffer und Muskatnuss werden wahrgenommen. Seine 12-monatige Reifung in französischen Eichenfässern offenbart Aromen von weichem Toast, Bitterschokolade und Vanille. Am Gaumen ist er geschmeidig, vollmundig und ausgewogen, mit milchigen Aromen von Toffee und Joghurt. Lang anhaltend. Serviertemperatur:17º–19ºCWir empfehlen, den Wein eine halbe Stunde vor dem Trinken zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha Cabernet Sauvignon 2019
Rebsorte:Cabernet SauvignonVerkostung:Die komplexe Nase bietet hervorragende Aromen von reifen schwarzen Früchten wie Feigen und Brombeeren, ergänzt durch Noten von Crème de Cassis, während Gewürze wie Cayennepfeffer über einer Rückseite aus dunkler Schokolade erscheinen, die feinste Leder- und Tabakaromen umhüllt. Am Gaumen mit perfekt abgerundeten Tanninen, die am Mittelgaumen eine Explosion der Frucht auslösen.Serviertemperatur:17º–19ºCWir empfehlen, den Wein eine halbe Stunde vor dem Trinken zu dekantieren

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha Syrah 2018
Rebsorte:SyrahVerkostung:Intensive rote Farbe mit violettem Rand. In der Nase ist der Wein potent, ohne seine Eleganz zu verlieren. Es gibt klare Noten von reifen schwarzen Früchten wie Pflaume, Feige und Heidelbeere. Es gibt auch eine große Komplexität mit kandierten Aromen, sowohl von Früchten als auch von süßen Gewürzen, wie Backwaren. Die Die 12-monatige Reifung in Fässern verleiht dem Wein ein schönes Maß an Toast, sowie Anklänge von Vanille und Dulce de Leche.Am Gaumen sind die Tannine weich und gut ausbalanciert mit viel Struktur und einem langen Abgang. Er bettelt darum, mit etwas Essbarem gepaart zu werden. Serviertemperatur:17º–19ºCWir empfehlen, den Wein eine halbe Stunde vor dem Trinken zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Gran Reserva Sauvignon Blanc 2017
Rebsorte 100% Sauvignon Blanc WeingärtenCasablanca-Tal (Cool Climate) Chile BodenLehm-, Sand- und vulkanische Böden VinifikationHandlese Ende MärzGanztraubenpressungKontrollierte Gärung bei 14°-16°C in EdelstahltanksStabilisierungFiltrationAbfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenAusgeprägter Duft von reifen gelben Früchten wie Pfirsich und Mango sowie Zitrusfrüchten. Geschmackvoll, rund und lang anhaltend. Erfrischende Säure. Trocken. EmpfehlungIdeal zu Meeresfrüchten, Fischgerichten und zur leichten Küche Serviertemperatur8°- 10° C

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Gran Reserva Cabernet Sauvignon 2017
Dieser Wein wurde mit 92 Descorchados Punkten ausgezeichnet.Rebsorte:100% Cabernet Sauvignon Weingärten:Maipo-Tal/Chile Boden:Lehm-, Sand- und vulkanische Böden VinifikationSelektive Handlese Ende AprilKaltmazeration 5 Tage lang bei 10°CGärung mit Feinhefen und natürlichen Hefen bei 28°CMazeration 7 Tage lang zur Farb- und TanninausbeutePneumatisches Pressen11-monatige Reifung im BarriquefassStabilisierungAbfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenIntensives Rubinrot. In der Nase entfalten sich Aromen von Pflaumen, schwarzen Johannisbeeren und ein Hauch von Pfefferminze. Am Gaumen spürt man Noten von reifen Beerenfrüchten. Wunderbar integrierte Holznuancen von der Barriquefassreifung, runde Tannine, langes Finale. Trocken. EmpfehlungIdeal zu geschmacksintensiven Fleischgerichten und ausgewähltem Käse sowie zur asiatischen Küche Serviertemperatur:16 - 18° C

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Cosmos Blend Rosè 2020
Dieser Wein stammt aus einer nachhaltigen Landwirtschaft und wird mit biodynamisch angebauten Trauben hergestellt.Rebsorten:50% Malbec, 40% Tempranillo, 10% MourvèdreVerkostung:Dieser Wein hat ein sehr frisches Aroma: Rote Früchte stehen im Vordergrund mit einer leicht blumigen Note. Im Geschmack ist der Wein sehr frisch und fruchtig. Gärzeit: 35 Tage, Mit natürlicher Hefe bei niedrigen Temperaturen ohne Filtration und Stabilisierung vergoren.Serviertemperatur:9 - 11 °C

Inhalt: 0.75 Liter (20,13 €* / 1 Liter)

15,10 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Nahuelbuta Pinot Noir 2020
Rebsorte:Pinot NoirVerkostung:Sehr fruchtige Aromen von Johannisbeeren, Kirschen und Himbeeren. Im Geschmack sauber und trocken, mit einem mittel-niedrigem Säuregehalt. Fruchtig, sehr frisch und leicht, trotz seiner interessanten Komplexität.Serviertemperatur:14 -16°C

Inhalt: 0.75 Liter (20,80 €* / 1 Liter)

15,60 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Vigno Cordillera Carignan 2016
Dieser Wein hat 92 James Suckling Punkte und wurde mit einer Goldmedaille von Catador Santiago de Chile ausgezeichnet. Rebsorte:CarignanVerkostung:Intensive rubinrote Farbe, gut bedeckt. Florale und fruchtige Aromen, über geröstetem Hintergrund aus dem Fass. Der Gaumen ist breit, mit ausgezeichnetem Fluss. Die Aromanoten werden nun durch Anklänge von Lorbeer und Minze ergänzt.In gutem Zustand wird er sein Potenzial in den nächsten 10 bis 20 Jahren beibehalten.Serviertemperatur:15º-17ºC

Inhalt: 0.75 Liter (21,73 €* / 1 Liter)

16,30 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Cordillera Cabernet Sauvignon Reserva Especial Maipo Valley 2017
Rebsorte:Cabernet SauvignonVerkostung:Dunkle und intensive rubinrote Farbe. Exquisites Aroma mit klassischen Noten von wilden Früchten, Brombeeren und Anklängen von Leder. Am Gaumen zeigt er große Eleganz, mit weichen Tanninen und einem lang anhaltenden Nachgeschmack von Früchten und Gewürzen, der in Noten von geröstetem Brot endet.Serviertemperatur:15º–18ºC

Inhalt: 0.75 Liter (21,73 €* / 1 Liter)

16,30 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Cordillera Carmenère Reserva Especial Cachapoal Valley 2018
Dieser Wein wurde von Tim Atkin mit 93 Punkten und von Descorchados mit 94 Punkten ausgezeichnet.Cordillera Carmenère stammt aus dem renommierten Peumo Terroir, Cachapoal Valley. Das Tal zeichnet sich durch ein sub-humides mediterranes Klima aus; sehr warme Tage und sehr kalte Nächte, beeinflusst durch den Fluss Cachapoal, ermöglichen eine lange Reifezeit, ideal für diese Rebsorte.Der Weinberg liegt an einem Ausläufer auf Böden kolluvialen Ursprungs, granitisch mit lehmiger Textur und dem Vorhandensein von Steinen, mit sehr guter Drainage und geringer Fruchtbarkeit, ideal für die Kontrolle der Wucht und den Erhalt von sehr begrenzten Produktionen eines hervorragenden Carmenère".Rebsorte:CarmenèreVerkostung:Große Farbintensität. Die Nase drückt mit herrlicher Kraft den Charakter der Sorte Carménère aus (Beeren, Eukalyptus und Leder), mit Noten von Röstung -Lorbeer und Nelke-, Lakritze und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen vollmundig mit runden Tanninen. Retronasale Aromen von geröstetem Brot und Gewürzen, die in einem langen Nachgeschmack enden.Serviertemperatur:15º–18ºC

Inhalt: 0.75 Liter (21,73 €* / 1 Liter)

16,30 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Trawa Moscatel 2019
Rebsorte:Moscatel of Alexandria (Muskateller)Verkostung:Dieser Wein hat eine gewisse Komplexität in der Nase mit fruchtigen Aromen der Orange, Quitte und Birne. Im Geschmack ist der Wein kräftig und fruchtig zugleich. Gärzeit: 21 Tage. Der Traubenmost wird zusammen mit der Schale der Traube für 3 Monate eingeweicht. Danach lagert der Wein 6 Monate in einer Tonamphore.Serviertemperatur:8 - 10 °C

Inhalt: 0.75 Liter (21,73 €* / 1 Liter)

16,30 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Outer Limits Sauvignon Blanc 2020
Rebsorte:Sauvignon BlancVerkostung:Der Wein präsentiert eine makellose strohgelbe Farbe mit grünen Schimmern. Die ausdrucksstarke Nase ist elegant, mit Noten von frischen weißen und gelben Früchten wie Passionsfrucht, weißem Pfirsich, Guave und gelbe Grapefruit. Es gibt auch subtile Noten von Blumen und Buchsbaum. Am Gaumen ist der Wein frisch und leicht im Körper, mit lebendiger Säure und einem langen Abgang. Serviertemperatur:11º–12ºC

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung

Weine aus Chile online kaufen

Chile ist ein langes und schmales Land, das an Argentinien grenzt und auf mehr als 6.000 km von Norden nach Süden durch Weinberge führt, die sowohl in den Tälern der Anden als auch in den Gebirgszügen des Pazifiks liegen. Heute ist die chilenische Weinindustrie der zwölftgrößte Produzent der Welt und der erste Exporteur in Amerika und der südlichen Hemisphäre, der viertgrößte der Welt. 
Die Anden, die längste Gebirgskette der Welt, ist zweifellos einer der bestimmenden Faktoren der Geographie Chiles und bildet eine natürliche Ostgrenze, die sich von der trockenen Wüste im Norden bis zur üppigen Wüste im Süden in Patagonien erstreckt.
Mit 16 Tälern, darunter die berühmten Täler von Casablanca, Rapel, Central, Aconcagua, Colchagua, Maipo und Curicó, produziert Chile emblematische Weine wie Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Carmenere, Sauvignon Blanc, Syrah, Pinot Noir, Chardonnay, unter anderem.

Chile: Nachhaltigkeit und Innovation

Der chilenische Wein hat seine Wurzeln in der Kolonialzeit mit der Ankunft der Konquistadoren und spanischen Missionare, die die ersten Reben anpflanzten. Seitdem hat sich eine große Diversifizierung der Rebsorten entwickelt, die nach jahrzehntelanger Arbeit zu einer starken globalen Präsenz geführt hat.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde dank des wirtschaftlichen Aufschwungs eine Auswahl der besten "Sprossen" aus Europa nach Chile gebracht, nur wenige Jahrzehnte vor dem Auftreten der großen Reblausplage. Dies ermöglichte es, dass der Carménère (eine fast ausgestorbene Sorte) in diesem Weinland der Neuen Welt über ein Jahrhundert lang im Verborgenen zwischen den Merlot-Sorten gezüchtet werden konnte.

Chile ist ein Paradies für die Weinproduktion dank seiner hohen Temperaturen im Sommer und kalten und regnerischen Wintern. Außerdem bietet die Andenkordillere Bewässerung durch Schneeschmelze und eine natürliche Barriere gegen Schädlinge und Krankheiten. Dieses Land verfügt über eines der besten Terroirs der Welt mit Weinbergen von den Grenzen der Atacama-Wüste bis südlich des Biobío, die eine große Vielfalt an Bodentypen und Klimazonen für die Produktion einer breiten Palette von Weinen aufweisen.

Chiles lebendiger Weinbau konzentriert sich seit jeher auf das Central Valley, einen langen Landstreifen, der im Osten von den Anden und im Westen von den Küstengebirgen eingeschlossen wird und dieses Gebiet "zwischen den Kordilleren" umschließt. Diese Region bietet eine Vielzahl von Terroirs, die durch ein mediterranes Klima, große Sonneneinstrahlung, Sedimentböden und kühle Nächte definiert sind, was einen sehr gesunden Weinbau und die Entwicklung von tiefroten Weinen mit Charakter fördert.

Unter den Rebsorten der Täler Chiles können wir Aconcagua, CasablancaMaipoColchagua, Elqui, Huasco, San Antonio, Cachapoal, Curico, Maule, Itata, Biobio, Limari, Cautin und Osorno nennen.

Unter den chilenischen Rebsorten können wir Weine aus Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carignan, Carmenère, Cinsault, Merlot, Pinot Noir und Syrah genießen.

Bei den weißen Rebsorten finden wir hervorragende Weine aus Chardonnay, Riesling, Sauvignon Blanc, Semillon und Viognier.