Argentinische Malbec

Filter

Elsa Bianchi Malbec 2018
Rebsorte:MalbecVerkostung:Dem Auge präsentiert er eine sehr attraktive Farbe mit violetten Reflexen, typisch für einen jungen Malbec. Die Nase präsentiert blumige Noten von Veilchen, die den Malbec charakterisieren, begleitet von Noten roter Früchte wie frischen Pflaumen. Er präsentiert auch schwache würzige und frische Noten. Am Gaumen hat er einen süßen Einstieg, mit runden Tanninen und mittlerer Struktur. Es ist ein eleganter und ausgewogener Wein, der alle Arten von Speisen begleiten kann.Serviertemperatur:15- 17°C

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Bianchi L10 Malbec 2020
Rebsorte:MalbecVerkostung:Er hat eine sehr attraktive Farbe mit violetten Reflexen, typisch für einen jungen Malbec. Die Aromen von roten und reifen Früchten sind vorherrschend, begleitet von einer blumigen Note von Veilchen, die den Malbec dieser Region charakterisieren. Die Eigenschaften des Bodens tragen mineralische und frische Noten bei. Am Gaumen hat er einen süßen Einstieg, mit runden Tanninen und mittlerer Struktur. Es ist ein eleganter und ausgewogener Wein, der alle Arten von Speisen begleiten kann.Serviertemperatur:15- 17°C

Inhalt: 0.75 Liter (11,73 €* / 1 Liter)

8,80 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Just Malbec Please 2018
Just Malbec Please ist mehr als ein Wein - es ist ein Konzept, das für jene Verbraucher, die beginnen, diese Sorte kennenzulernen / die beginnen, diese Sorte zu entdecken. Dieser Wein wurde mit Blick auf seine Konsumenten und deren erste Interpretation des Malbec-Erlebnisses.Rebsorte:MalbecVerkostung:Neben seinem großen Volumen und seiner seidigen Textur am Gaumen kommt das Wichtigste, seine volle Ausdruckskraft, von der Sorgfalt und Aufmerksamkeit, die ihm während der Weinherstellung zuteil wird.Dieser Wein zeichnet sich durch seine Frische, die Typizität seiner Rebsorte Sortencharakter und seine leichte Trinkbarkeit, die ihn zur perfekten für ein Treffen mit Freunden, aber auch für einfache, erfrischende Anlässe. Ein vielseitiger Wein, der sich der wunderbar zu Frischkäse, Pizza, Empanadas oder auch sogar "Asados".Serviertemperatur:15 -17° C

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Rutini Trumpeter Malbec 2019
Diese Serie wurde von Rutini Wines entworfen, um Weine von großer Qualität und Charakter zu präsentieren und gleichzeitig große Eleganz zu bieten. Ein wahrer Ausdruck unserer Weinberge an den Ausläufern der Anden.Rebsorte:MalbecVerkostung:Leuchtendes Violettrot, verführerische fruchtige Pflaumenaromen und Gewürzproleten (Zimt, Kardamom, schwarzer Pfeffer). Der Rotwein hat einen tollen Körper und seine lebendige Struktur betont die intensiven Tannine mit einem samtigen Abgang. Die 50% dieses Weines reifen für 7 Monate in amerikanischen und französischen Eichenfässern.Serviertemperatur:15°-17°C

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
A16 Punto AR Malbec 2018
Rebsorte:MalbecVerkostung:Es ist ein würziger Wein, mit Noten von Nüssen und Vanille. Am Gaumen ist er leicht, mit einem lang anhaltenden Abgang. Es ist ein ausgewogener Wein, jung und ehrlich, ohne Eichenalterung. Serviertemperatur:16°- 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
La Espera Malbec - Syrah 2018
Rebsorte:65% Malbec / 35 % SyrahWeinausbau:Die Gärung erfolgt in kleinen Zementtanks bei kontrollierten Temperaturen mit ausgewählten Hefen. 40% des Weines werden 6 Monate lang in Kontakt mit amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. 60 % hat keinen Kontakt mit Eiche. Der gesamte Wein wird einer malolaktischen Gärung unterzogen spontan. Nachdem der Verschnitt beider Weine hergestellt ist, wird er leicht gefiltert und für eine 6-monatige Lagerung in Flaschen abgefüllt, bevor er auf den Markt kommt. Verkostung:Es weist eine intensive violette Farbe auf. In der Nase präsentiert er Aromen von Himbeere, Pflaume, schwarzem Pfeffer und subtilen Noten von Vanille. Am Gaumen hat er einen süßen und angenehmen Einstieg, mit guter Struktur und einer Säure, die Leben in den Schnitt bringt. Der Abgang ist geprägt von der sortentypischen Frische des Syrah.Serviertemperatur:15-17 ° C

Inhalt: 0.75 Liter (12,80 €* / 1 Liter)

9,60 €*

Lebensmittelkennzeichnung
La Espera Malbec 2018
Rebsorte:MalbecWeinausbau:Die Gärung erfolgt in kleinen Zementtanks bei kontrollierten Temperaturen mit ausgewählten Hefen. 40% des Weines werden 6 Monate lang in Kontakt mit amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. 60 % hat keinen Kontakt mit Eiche. Der gesamte Wein wird einer malolaktischen Gärung unterzogen spontan. Nachdem der Verschnitt beider Weine hergestellt ist, wird er leicht gefiltert und für eine 6-monatige Lagerung in Flaschen abgefüllt, bevor er auf den Markt kommt. Verkostung:Beim Anblick zeigt es eine rote Farbe mit violetten Schattierungen. In der Nase präsentiert er einen intensiven Ausdruck von roten Früchten wie Himbeere und Brombeere mit subtilen Noten von Kokosnuss. Am Gaumen hat er einen süßen und angenehmen Einstieg durch seine reifen Tannine und gute Balance. Seine gute Säure bringt Frische in einen lang anhaltenden Abgang.Serviertemperatur:15-17 ° C

Inhalt: 0.75 Liter (12,80 €* / 1 Liter)

9,60 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Malma Esencia Malbec 2016
Rebsorte100 % Malbec WeingärtenSan Patricio del Chañar 300 m über dem Meer. NN, Neuquén, Patagonien, Argentinien BodenDurchlässige Sandsteinböden VinifikationHandleseSelektion der BeerenMazeration und Gärung bei 26 - 28 °CAlkoholische Gärung mit ausgewählten Hefen 10 - 12 Tage8 Monate Reifung in Edelstahltanks VerkostungsnotizenVon intensiv violetter Farbe. Mit Duft nach roten Früchten wie Kirschen und Pflaumen. Sanfte Tannine mit einer weichen Vanille-Note. Ein eleganter und harmonischer Wein, frisch, jung, fruchtig und repräsentativ für die in Patagonien angebaute. Symbol-Rebsorte Argentiniens. Empfehlungzu Pasta, gegrilltem fleisch, Pizza Bratengerichten, gereiftem Käse Serviertemperatur16 °C

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*

Lebensmittelkennzeichnung
La Linda Malbec 2019
Rebsorte:MalbecVerkostung:La Linda - Malbec ist ein leuchtendes Purpurrot, mit sehr ausdrucksstarken Aromen, die an rote Früchte und Gewürze erinnern. Der Gaumen ist offen und flüssig, mit beginnenden Tanninen. Es ist ein Wein mit einem intensiven und angenehmen Getränk, saftig und mit gutem Volumen, mit einer bemerkenswerten Sortentypizität und einem sehr angenehmen Abgang, mit allem, was ein junger Malbec bieten kann.Serviertemperatur:15- 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Nonni Malbec 2017
Dieser Wein wurde mit 91 Punkte James Suckling und 90 Punkte Wine Spectator ausgezeichnet.Rebsorte: 100% Malbec Barriqueausbau 30% des Weines wurden 6 Monate in gebrauchten französischen Barriques ausgebaut Verkostung:Malbec-Tipp für Einsteiger. Dieser 2017er Malbec ist gekennzeichnet durch sein helles Rubinrot. Charakteristische Aromen von Gewürzen, roten Kirschen, frischen Pflaumen und Brombeeren. Jugendlich unkompliziertes Trinkvergnügen mit weichen Tanninen und schöner Frische. Serviertemperatur: 16° - 18°

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Chakana Malbec 2017
Rebsorte100 % Malbec WeingärtenFinca Chakana, Agrelo, Ugarteche y Luján de Cuyo 980m üNN,Mendoza, Argentinien Boden: Schwemmböden, sandig, Lehm, Untergrund Kies VinifikationSelektive Handlese 2./3.KW im März in Kunststoffkisten à 15 kgWeitertransport zur Kellerei in Behältnissen à 250 kgKalt-/Schalenmazeration 48 Std. bei 8 - 10°C (Edelstahltanks)Fermentation m. selektionierten Hefen 12 Tg. bei 26 - 28°CKontrollierte malolaktische GärungReifung für 3 Monate mit Eichenholz (50%)Filtration - Abfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenKräftige Purpurfarbe mit violetten Reflexen. In der Nase Aromen von reifen Pflaumen und roten Beeren, kombiniert mit Noten von Gewürzen und getrockneten Blumen. Am Gaumen frisch, fruchtig mit einem intensiven Finale, dabei samtig und angenehm. Trocken. EmpfehlungZu gebratenem und gegrilltem Fleisch, zu Ente und zu Salaten Serviertemperatur16 - 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (13,73 €* / 1 Liter)

10,30 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Chañarmuyo Estate Malbec 2018
Rebsorten100% Malbec Weingärten1.720 m ü.d.M., Provinz La Rioja BodenSchwemmboden, Sand, Lehm VerkostungsnotizenChañarmuyo-Tal, Wüste auf mehr als 1700 Meter über dem Meeresspiegel, Wiege des neuen argentinischen Höhenweins. Dieser Malbec aus dem Weingut San Gabriel ist ein getreuer Ausdruck des Terroirs. Intensiv und mit einer klaren Sortentypizität. Große Konzentration. Noten von roten Früchten, Schokolade und Minze. Serviertemperatur16 - 18° C

Inhalt: 0.75 Liter (13,87 €* / 1 Liter)

10,40 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Tapiz Joven Malbec 2016
Rebsorte 100% Malbec WeingärtenAgrelo und Alto Agrelo (Lujan de Cuyo), Mendoza, 900 m NN BodenFester, lehmiger Boden VinifikationHandlese Mitte März in Eimern á 17kgSelektion der Trauben5 Tage kühle Mazeration bei 8°C10 Tage Gärung bei 28°C100% Malolaktische GärungKühle Stabilisierung VerkostungsnotizenPurpurrot mit violetten Erscheinungen. Fruchtige Aromen nach Erdbeeren und Kirschen, weiche Tannine, ausgeglichene Säure, frisch. EmpfehlungEin idealer Wein zu Pasta, Pizza oder der mediterranen Küche. Serviertemperatur15 - 17°C

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
A16 Civit 757 Malbec 2018
Die Linie "Civit" verdankt ihren Namen der Hauptstraße der Stadt Mendoza, in der die traditionellen Familien der argentinischen Weinindustrie lebten.Rebsorte:MalbecVerkostung:Der Malbec aus Perdriel besitzt die aromatische Intensität, die in schwarzen Kirschen und Brombeeren vorherrscht. Durch die süßen und weichen Tannine werden diese perfekt zum Ausdruck gebracht. Komplex, sehr fruchtig, süß, elegant und mit einem langen Abgang. Somit ein klarer Exponent des besten Malbec aus Argentinien. Serviertemperatur:15° - 17°C

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
La Linda - Old Vines Malbec 2018
Rebsorte:MalbecVerkostung:La Linda - Old Vines ist ein tiefes Rot mit violetten Reflexen. Er hat intensive Aromen, die an Beeren und frische Gewürze erinnern, die für diese Sorte typisch sind. Am Gaumen ist er offen und ausdrucksstark, mit Anklängen an reife Früchte und weicher Rauchigkeit aus seiner Zeit in Eichenfässern. Es ist ein saftiger Wein, mit feinen Tanninen und einem ausgewogenen Abgang, der von den alten Reben spricht.Serviertemperatur:15- 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (15,60 €* / 1 Liter)

11,70 €*

Lebensmittelkennzeichnung
A16 Malbec Nuit 2018
Rebsorte:Malbec(Wird Abends / Nachts von Hand in 20 kg Kisten geerntet) Verkostung:Attraktive tiefrote Farbe mit hellen violetten Reflexen. Noten von reifen Erdbeeren und Kirschen, mit einem Hauch von Vanille, Kaffee und Nelke vom Fassausbau. Am Gaumen herrscht ein perfektes Gleichgewicht zwischen Säure und reifen Tanninen, was ein geschmeidiges Gefühl vermittelt.Die Hälfte des Weines ruht 9 Monate in Eichenfässern.Serviertemperatur:15° - 16°C

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Finca Las Nubes El Malbec 2018/2019
Rebsorten100% Malbec WeingärtenFinca Las Nubes liegt in der Region von Tolombón, Calchaquí-Tal, Salta auf 1.850m ü.d.M., 12 Jahre alte Weinberge Bodentiefer Sand mit wenig organischem Material Verkostungsnotizen Intensives Rubinrot mit violetten Rändern. Ein typischer Wein für diese Region. Noten von Pflaume, Rosinen und Pfeffer. Durch die Lagerung in französischen Barriquen, Noten von Vanille und gerösteten Aromen. Voluminös, intensiv, Struktur mit weichen und sanften Tanninen, ausgewogen und harmonischer Abgang. Trocken. EmpfehlungEin ausgezeichneter Begleiter zu rotem Fleisch, zu Grillfleisch und Lammfleisch. Serviertemperatur15 - 17° C

Inhalt: 0.75 Liter (16,27 €* / 1 Liter)

12,20 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Cicchitti Primmo Malbec 2019
Rebsorten100% MalbecMalbec ist die argentinische symbolträchtige Sorte WeingärtenLujan de Cuyo, Mendoza 900m ü.d.M BodenSchwemmboden, Sand, Kies und Steine VinifikationRebenpflanzung im Jahre 2010Handlese: Mitte, Ende März –bis Anfang April Kontrollierte Mazeration und GärungReifung in Barrique FässerNach Abfüllung in Flaschen, Lagerung bei kontrollierte Temperatur für 6 Monaten in der WeinkellereiLagerfähigkeit für 10 - 12 Jahre ab Jahrgang VerkostungsnotizenRubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Nach einem Hauch von Blumen, frisch gereiften roten Beeren, Vanille und Halbbitterschokolade. Im Mund mit weichen und beständigen Tanninen. Langer weicher Abgang. Trocken. EmpfehlungEin idealer Begleiter zu Gegrilltem.Ca. 45 Minuten vor dem Servieren öffnen, damit sich der Wein schön entfaltet. Serviertemperatur16 - 18° C  

Inhalt: 0.75 Liter (16,40 €* / 1 Liter)

12,30 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Chañarmuyo Roble Malbec 2014
Rebsorten100% Malbec Weingärten1.720 m über N.N., am Fuße der Paimán-Bergkette( Gebirgszug von den Anden), Provinz La Rioja, nördlich von Mendoza BodenSchwemmboden, Sand, Lehm Reifung in Flaschen 8 Monate Verkostungsnotizen Intensive dunkelrote Farbe mit violetten Tönen. Komplexes Aroma von Pflaumen und Wildkirschen mit Note von Rosinen. Bukett angenehmer, weicher Tannine. Die Reifung in Barriques lässt Anklänge von Vanille und Schokolade erkennen, die den reichen Körper dieses großartigen Weines unterstreichen. Trocken. EmpfehlungZu dunklem Fleisch, Bratenvariationen, Wild, gereiftem Käse. Serviertemperatur16 - 18° C

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Rutini Encuentro Malbec 2017
Zwei internationale Winzer-Talente tun sich zusammen: Rutini-Winzer Mariano Di Paola und Weinberater Paul Hobbs. Encuentro kombiniert reife, konzentrierte Frucht mit Balance, Finesse und Alterungspotential.Rebsorte:MalbecVerkostung:Tief konzentriertes Granatrot, mit violetten Schimmern. Typische Malbec-Nase bietet auch florale Noten (Veilchen) und Gewürze kombiniert mit frischen roten und schwarzen Früchten (Kirsche, Cassis). Im Mund sind die Tannine abgerundet und reich an Anklängen von bitterem Kakao und mazerierten Früchten. Intensiv und komplex, mit einer sehr knackigen Säure, die ein Alterungspotenzial bis zu einem Jahrzehnt ermöglicht.Serviertemperatur:15° – 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Zagal Malbec 2016
Rebsorte:100% MalbecVerkostung:Charmante Aromen frischer sowie reifer roter Früchte, Pflaumenmarmelade und Veilchen; im Hintergrund Röst- und Kaffeenoten. Kräftiger Körper, dabei geschmeidige, süße Tannine. Reif und rund im Geschmack, langanhaltend.  Serviertemperatur 15° - 18° 

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Bianchi Famiglia Malbec 2017
Heute, nach mehr als 90 Jahren und über 4 Generationen, bewahrt die Familie Bianchi die Werte und das historische Erbe der Familie, repräsentiert in einer Linie von einzigartigen Weinen, die die besten Besonderheiten der verschiedenen Weinberge, die die Familie in San Rafael. und dem Uco-Tal besitzt, hervorheben.Die international anerkannte Linie Famiglia bringt uns eine Reihe von komplexen und intensiven Weinen, die es schaffen, auf unvergleichliche Weise die Besonderheiten der Weinberge auszudrücken, die die Familie Bianchi in San Rafael und dem Uco-Tal besitzt. Rebsorte:MalbecVerkostung:Sehr attraktive, tiefe Farbe mit markanten Violetttönen. Beim Öffnen der Flasche werden wir von einem komplexen Aroma begeistert, das frische Noten, Beeren wie reife Pflaumen, schwarze Beeren und zarte mineralische Noten aufweist, die die Frische verstärken, mit großem Vanille-Akzent von seiner Zeit in Eiche. Weiche, reife Tannine, mit sehr guter Säurebalance im Mund. Serviertemperatur:15- 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
El Cipres Malbec / Syrah 2018
Rebsorten70% Malbec und 30% Syrah WeingärtenFinca San Luis, Alto Medrano, Mendoza, Argentinien BodenSchwemmboden VinifikationHandlese Ende MärzSelektion der TraubenEntrappungKontrollierte Gärung für 11 Tage bei 26 – 28 °CMazerationMalolaktische GärungReifung 3 Monate in Barrique FässerFiltration Abfüllung in Flaschen - 3 Monate Flaschenreifung VerkostungsnotizenGlänzendes Rot mit purpurnen Reflexen. In der Nase Noten von Feigen und roten Beeren, mit einem Hauch von schwarzem Pfeffer. Weiche Tannine, im Mund fruchtig mit langanhaltendem Finale. Trocken. EmpfehlungExzellenter Begleiter zu rotem Fleisch und Pasta Serviertemperatur16 - 18° C  

Inhalt: 0.75 Liter (17,53 €* / 1 Liter)

13,15 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Tukma Malbec 2018
Rebsorte100 % MalbecWeingärtenCafayate / Salta in 1.600m üNNSoilSchwemmbödenVinifikationHandlese in KistenEntrappungMazerationPneumatische PressungGärung 10 Tage mit ausgewählten HefenMalolaktische Gärung8 Monate lang Reifung in EichenbarriquefässernFiltration - Abfüllung in FlaschenVerkostungsnotizenDer Wein glänzt in einem ausdrucksvollen Purpurrot. Die Nase wird verwöhnt mit Noten von roten Früchten und einem Hauch von Vanille. Im Gaumen zeigt sich dieser trockene Wein vollmundig und harmonisch.  Die Tannine sind angenehm ausgeglichen, der Abgang ist rund und elegant.Empfehlung Ideal zu würzigen Fleischgerichten und Wildfleisch, Pasta und kräftigen Käse. Servier-Temperatur 16-18° C

Inhalt: 0.75 Liter (17,60 €* / 1 Liter)

13,20 €*

Lebensmittelkennzeichnung

Malbec aus Argentinien online kaufen

Mit einer Anbaufläche von mehr als 44.400 Hektar, was fast 23% der Anbaufläche Argentiniens ausmacht, ist Malbec die Flaggschiffsorte der argentinischen Rotweine und diejenige, die den lokalen Gaumen am besten repräsentiert. Seit 2011 ist sie die meistangebaute Rebsorte des Landes und hat sich in Bezug auf Menge, Qualität und Export weltweit an die Spitze gesetzt. 
Bekannt für seine intensive dunkle Farbe und fruchtige Explosion, bietet Malbec eine breite Palette von aromatischen Profilen, die mit den spezifischen Bedingungen des Terroirs verbunden sind.
Im Allgemeinen erinnern seine Aromen an Kirschen, Erdbeeren oder Pflaumen, Rosinen und schwarzen Pfeffer in einigen Fällen mit einem Hauch von gekochten Früchten (Marmelade).
Es war der Tatkraft der argentinischen Weinindustrie zu verdanken, dass der Malbec sein wahres Potenzial offenbarte: seine Vielseitigkeit, Eleganz und Opulenz, die in den letzten zwanzig Jahren im Mittelpunkt der gewagtesten Innovationen standen.