Uruguay: die Perle des Südens

Der Wein kam in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach Uruguay, dank der Einwandererfamilien, die ihr Wissen aus dem Mittelmeerraum mitbrachten. Um 1870 wurden zwei Weingüter auf uruguayischem Boden gegründet: in der Region Salto und in Montevideo. Jahr für Jahr konsolidierte sich die Weinindustrie in dem kleinen Land am Rio de la Plata, bis es 1898, wie Europa, der Reblaus zum Opfer fiel. Diese Plage zwang Uruguay, das Modell des Weinbaus, das auf gepfropften Reben basierte, zu überdenken. Dies, zusammen mit der Einführung von organischen Düngemitteln, schuf einen neuen Weinbau. Heute ist die uruguayische Weinindustrie ein wahres Symbol für Zivilisation und Fortschritt.

Uruguay hat 6 klar definierte Weinregionen: Litoral Norte, Litoral Sur, Metropolitana, Centro, Oceánica und Norte. CanelonesMaldonado und Colonia sind einige der Gebiete mit der höchsten Produktion. In der südlichen Region befinden sich 90% der Weinberge dieses Landes.

Zu den am meisten angepflanzten roten Rebsorten in Uruguay gehört Tannat (die Flaggschiffsorte). Die lehmigen Böden bieten zusammen mit der atlantischen Brise außergewöhnliche Bedingungen für diese Sorte. Uruguay ist heute der Hauptproduzent von Tannat, mit Produktionsmengen, die sogar die seines Ursprungslandes übersteigen. Der Tannat-Wein drückt sich perfekt alleine aus, aber auch in Kombination mit anderen Sorten zeigt er besondere Eigenschaften. Dadurch ergibt sich eine große Vielfalt; Tannat-Cabernet Sauvignon, Tannat-Merlot, Tannat-Cabernet Franc. Tannat-Wein wird auch in Eichenfässern hergestellt. All dies bedeutet, dass sich der Tannat allein oder in Kombination mit anderen Sorten prächtig ausdrückt.

Außerdem finden wir MelotCabernet FrancMarselan, Cabernet Sauvignon, Syrah und Pinot Noir. Uruguay ist auch für die Vielfalt seiner Blends weltweit bekannt. 

Unter den weißen Sorten können wir unter anderem Sauvignon BlancChardonnayViognier und Moscatel erwähnen. 

Unsere Empfehlung für uruguayische Weine

Km.0 Gran Reserva Viognier 2018
Rebsorte:100% Viognier Verkostung:Dieser Viognier ist die höchste Ausprägung dieser Rebsorte im renommierten Terroir de Carmelo, wo die Boutique-Produktion es uns ermöglicht, die Intensität dieses einzigartigen Mikroklimas in diesem Wein zu genießen.Im Glas hat er eine grünlich-gelbe Farbe. In der Nase ist er intensiv und komplex, mit Noten von Aprikosen, Melonen und Wildblumen. Im Mund ist er frisch, rund und mit guter Säure; mit einer großen Beständigkeit, die zum nächsten Glas einlädt.Serviertemperatur:10° - 12°C

Inhalt: 0.75 Liter (24,53 €* / 1 Liter)

18,40 €*
Lebensmittelkennzeichnung
Km.0 Gran Reserva Tannat 2017
Rebsorte:100% TannatVerkostung:Dieser Wein wird aus Tannat-Trauben aus den besten Weinbergen dieser Kellerei gewonnen, sorgfältig hergestellt und in Eichenfässern ausgebaut.Im Glas hat er eine intensive und volle violette Farbe, die seine Komplexität erahnen lässt. In der Nase bietet er eine konzentrierte Aromapalette von reifen roten Früchten und Pflaumen. Am Gaumen ist er sehr charaktervoll, mit weichen Tanninen, die in einen hervorragenden Abgang integriert sind.Es handelt sich um eine einzigartige Rebsorte, die es uns ermöglicht, ein Jahrhundert Erfahrung der Familie Irurtia im Carmelo-Terroir zu genießen.  Serviertemperatur: 16°- 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (24,53 €* / 1 Liter)

18,40 €*
Lebensmittelkennzeichnung