Rotwein aus Chile

Filter

Ladera Poniente Carménère 2019
Rebsorte:CarménèreVerkostung:Kräftige violett-rote Farbe. Kräftige Aromen von Brombeeren mit einer Paprikanote stechen heraus. Eine leichte Würze ist im Geschmack erkennbar. Runder und ausgewogener Wein, der sanft im Abgang ist.Serviertemperatur:16 - 18 °C

Inhalt: 0.75 Liter (11,60 €* / 1 Liter)

8,70 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Limited Selection Cabernet Sauvignon Carmenère 2019
Rebsorten:70% Cabernet Sauvignon / 30% CarmenèreVerkostung:Leuchtendes Rubinrot mit intensiven violetten Reflexen. Die Nase öffnet sich mit Noten von roten und schwarzen Früchten wie Pflaume und Brombeere, zusammen mit Gewürzen, rotem Pfeffer und Muskatnuss, die dann etwas Tabak, dunkler Schokolade und Kaffee Platz machen. Die ausgewogene und einhüllende Textur erlaubt es Ihnen, die Frische der roten Früchte am Gaumen zu schätzen, mit abgerundeten und raffinierten Tanninen, die in einen langen Abgang übergehen. 47% des Weines wurden für 10 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut.Serviertemperatur:17º–19ºC

Inhalt: 0.75 Liter (12,80 €* / 1 Liter)

9,60 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Reserva Pinot Noir 2011
Rebsorte:100% Pinot Noir (Spätburgunder) Weingärten:Casablanca-Tal (Cool Climate)/Chile Boden:Lehm-, Sand- und vulkanische Böden VinifikationSelektive Handlese MärzKaltmazeration 5 Tage lang bei 7°CGärung mit Feinhefen und natürlichen Hefen bei 32°CMazeration 8-10 Tage zur Farb- und TanninausbeutePneumatisches Pressen9-monatige Reifung im BarriquefassStabilisierungAbfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenAusgeprägtes Rubinrot. In der Nase dominieren Aromen von Kirschen, Beerenfrüchten und würzige Noten. Am Gaumen spürt man diesen eleganten Pinot Noir mit reifen Tanninen, einer guten Struktur und großer Länge. Trocken. EmpfehlungEin guter Partner zu pikanten Fleischgerichten und ausgewähltem Käse Serviertemperatur:14 -16° C

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Reserva Carménère 2018
Rebsorte100% Carménère WeingärtenRapel-Tal (südlich von Santiago) Chile BodenLehm-, Sand- und vulkanische Böden VinifikationSelektive Handlese Ende April/Anfang MaiEntrappenGärung bei 33°C ca. 10 TageMazeration 7 Tage lang zur Farb- und TanninausbeutePneumatisches Pressen9-monatige Reifung im BarriquefassStabilisierungAbfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenIntensives Purpurrot. In der Nase öffnen sich Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Blaubeeren und frischem Rosmarin mit einem Hauch von schwarzem Pfeffer. Im Mund entfalten sich Nuancen von Pflaumen, süßem Tabak und Zimt sowie eine mineralische, erdige Note. Reife Tannine, frische Säure, gute Balance und Länge. Trocken. EmpfehlungEin idealer Begleiter zu deftigen Fleischgerichten und Pasta mit scharfen Soßen Serviertemperatur16-18° C

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Reserva Cabernet Sauvignon 2016/2018
Rebsorte:100% Cabernet Sauvignon Weingärten:Rapel-Tal (südlich von Santiago) Chile Boden:Lehm-, Sand- und vulkanische Böden VinifikationSelektive Handlese Ende April/Anfang MaiEntrappenGärung bei 33°C ca. 15 TageMazeration 5 Tage lang zur Farb- und TanninausbeutePneumatisches Pressen9-monatige Reifung im BarriquefassStabilisierungAbfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenIntensives Purpurrot. In der Nase öffnen sich Aromen von roten Johannisbeeren, dunklen Pflaumen und weiteren Beerenfrüchten. Am Gaumen großzügige Noten von Kirschen, Zimt und Kaffee. Elegante und kraftvolle Tannine, feine Struktur, lang anhaltendes Finale. Trocken. EmpfehlungEin idealer Begleiter zu Fleischgerichten und ausgewähltem kräftigen Käse Serviertemperatur:16-18° C

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Echeverría Gran Reserva Syrah 2014
Syrah-Trauben, aus nicht veredelten ausgewählten Klonen von französischen Wurzelstöcken vor der Pilloxera.Rebsorte:SyrahVerkostung:Tiefes Granatrot mit violettem Schimmer. Ein hocharomatischer Syrah mit frischen Fruchtaromen von Sommerbeeren. Anklänge von Bitterschokolade verbinden sich mit rauchigen Noten von schwarzem Pfeffer. Am Gaumen rund, samtig und vollmundig, hat dieser Wein einen eleganten und herrlich fruchtigen Abgang.Weinbereitung:Gärung bis zur Trockenheit in 12.000 bis 15.000 Liter offenen Edelstahltanks für 8 Tage bei 24-28°C kontrollierter Temperatur mit ausgewählten HefenVerlängerte Hautmazeration für zusätzliche 10 Tage 100% malolaktische Fermentation12 Monate lang in 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche gereiftServiertemperatur:16 - 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha Cabernet Sauvignon 2018
Rebsorte:Cabernet SauvignonVerkostung:Die komplexe Nase bietet hervorragende Aromen von reifen schwarzen Früchten wie Feigen und Brombeeren, ergänzt durch Noten von Crème de Cassis, während Gewürze wie Cayennepfeffer über einer Rückseite aus dunkler Schokolade erscheinen, die feinste Leder- und Tabakaromen umhüllt. Am Gaumen mit perfekt abgerundeten Tanninen, die am Mittelgaumen eine Explosion der Frucht auslösen.Serviertemperatur:17º–19ºCWir empfehlen, den Wein eine halbe Stunde vor dem Trinken zu dekantieren

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha Carmenère 2019
Rebsorte:CarmenèreVerkostung:Tief karminrote Farbe. Sehr intensive Nase, mit einer Dominanz von reifen schwarzen Früchten, wie Pflaumen, Heidelbeeren und Brombeeren. Auch würzige Noten von schwarzem Pfeffer und Muskatnuss werden wahrgenommen. Seine 12-monatige Reifung in französischen Eichenfässern offenbart Aromen von weichem Toast, Bitterschokolade und Vanille. Am Gaumen ist er geschmeidig, vollmundig und ausgewogen, mit milchigen Aromen von Toffee und Joghurt. Lang anhaltend. Serviertemperatur:17º–19ºCWir empfehlen, den Wein eine halbe Stunde vor dem Trinken zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha Merlot 2018
Rebsorte:90% Merlot, 10% Cabernet FrancVerkostung:Dieser Montes Alpha Merlot 2018 hat eine tiefe, rubinrote Farbe. Die Nase ist sehr fruchtbetont, mit einem sehr eleganten Ausdruck. Rote Pflaume, Brombeere, Cassis, Feige und Lakritze dominieren. Die 12 Monate in Eiche geben Noten von süßen Gewürzen wie Vanille und Toffee. Am Gaumen ist der Wein ausgewogen, mit guter Struktur und seidigen Tanninen. Die Fruchtempfindungen und die Komplexität aus der Nase wiederholen sich im Mund, die sich in einem sehr langen Abgang fortsetzen. Serviertemperatur:17º–19ºCWir empfehlen, den Wein eine halbe Stunde vor dem Trinken zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Gran Reserva Pinot Noir 2011
Rebsorte: Pinot NoirVerkostung:Rubinrote Farbe. In der Nase dominieren intensive Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Zedernholz mit nur einem Hauch von Muskatnuss. Im Mund sind rote Pflaume, Pfeffer und ein Hauch von Leder zu erkennen. Ein gut integrierter Eichenholz-Mittelteil wird von reichlich, abgerundeten Tanninen unterstützt, die ihm eine ausgezeichnete Struktur und einen ausgezeichneten Abgang verleihen.Serviertemperatur: 16° - 18°

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Gran Reserva Cabernet Sauvignon 2017
Dieser Wein wurde mit 92 Descorchados Punkten ausgezeichnet.Rebsorte:100% Cabernet Sauvignon Weingärten:Maipo-Tal/Chile Boden:Lehm-, Sand- und vulkanische Böden VinifikationSelektive Handlese Ende AprilKaltmazeration 5 Tage lang bei 10°CGärung mit Feinhefen und natürlichen Hefen bei 28°CMazeration 7 Tage lang zur Farb- und TanninausbeutePneumatisches Pressen11-monatige Reifung im BarriquefassStabilisierungAbfüllung in Flaschen VerkostungsnotizenIntensives Rubinrot. In der Nase entfalten sich Aromen von Pflaumen, schwarzen Johannisbeeren und ein Hauch von Pfefferminze. Am Gaumen spürt man Noten von reifen Beerenfrüchten. Wunderbar integrierte Holznuancen von der Barriquefassreifung, runde Tannine, langes Finale. Trocken. EmpfehlungIdeal zu geschmacksintensiven Fleischgerichten und ausgewähltem Käse sowie zur asiatischen Küche Serviertemperatur:16 - 18° C

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Nahuelbuta Pinot Noir 2020
Rebsorte:Pinot NoirVerkostung:Sehr fruchtige Aromen von Johannisbeeren, Kirschen und Himbeeren. Im Geschmack sauber und trocken, mit einem mittel-niedrigem Säuregehalt. Fruchtig, sehr frisch und leicht, trotz seiner interessanten Komplexität.Serviertemperatur:14 -16°C

Inhalt: 0.75 Liter (20,80 €* / 1 Liter)

15,60 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Cordillera Carmenère Reserva Especial Cachapoal Valley 2018
Dieser Wein wurde von Tim Atkin mit 93 Punkten und von Descorchados mit 94 Punkten ausgezeichnet.Cordillera Carmenère stammt aus dem renommierten Peumo Terroir, Cachapoal Valley. Das Tal zeichnet sich durch ein sub-humides mediterranes Klima aus; sehr warme Tage und sehr kalte Nächte, beeinflusst durch den Fluss Cachapoal, ermöglichen eine lange Reifezeit, ideal für diese Rebsorte.Der Weinberg liegt an einem Ausläufer auf Böden kolluvialen Ursprungs, granitisch mit lehmiger Textur und dem Vorhandensein von Steinen, mit sehr guter Drainage und geringer Fruchtbarkeit, ideal für die Kontrolle der Wucht und den Erhalt von sehr begrenzten Produktionen eines hervorragenden Carmenère".Rebsorte:CarmenèreVerkostung:Große Farbintensität. Die Nase drückt mit herrlicher Kraft den Charakter der Sorte Carménère aus (Beeren, Eukalyptus und Leder), mit Noten von Röstung -Lorbeer und Nelke-, Lakritze und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen vollmundig mit runden Tanninen. Retronasale Aromen von geröstetem Brot und Gewürzen, die in einem langen Nachgeschmack enden.Serviertemperatur:15º–18ºC

Inhalt: 0.75 Liter (21,73 €* / 1 Liter)

16,30 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Cordillera Cabernet Sauvignon Reserva Especial Maipo Valley 2017
Rebsorte:Cabernet SauvignonVerkostung:Dunkle und intensive rubinrote Farbe. Exquisites Aroma mit klassischen Noten von wilden Früchten, Brombeeren und Anklängen von Leder. Am Gaumen zeigt er große Eleganz, mit weichen Tanninen und einem lang anhaltenden Nachgeschmack von Früchten und Gewürzen, der in Noten von geröstetem Brot endet.Serviertemperatur:15º–18ºC

Inhalt: 0.75 Liter (21,73 €* / 1 Liter)

16,30 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Vigno Cordillera Carignan 2016
Dieser Wein hat 92 James Suckling Punkte und wurde mit einer Goldmedaille von Catador Santiago de Chile ausgezeichnet. Rebsorte:CarignanVerkostung:Intensive rubinrote Farbe, gut bedeckt. Florale und fruchtige Aromen, über geröstetem Hintergrund aus dem Fass. Der Gaumen ist breit, mit ausgezeichnetem Fluss. Die Aromanoten werden nun durch Anklänge von Lorbeer und Minze ergänzt.In gutem Zustand wird er sein Potenzial in den nächsten 10 bis 20 Jahren beibehalten.Serviertemperatur:15º-17ºC

Inhalt: 0.75 Liter (21,73 €* / 1 Liter)

16,30 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha Special Cuvée Cab. Sauv. 2017
Dieser Wein wurde mit 96 James Suckling Punkten ausgezeichnet.Rebsorten:85% Cabernet Sauvignon, 10% Syrah, 5% CarmenèreVerkostung:Mit seiner charakteristischen tiefen, karminroten Farbe ist dieser neu veröffentlichte Jahrgang unseres Montes Alpha Special Cuvée Cabernet Sauvignon ein getreues Abbild seines Terroirs. Intensiv aromatisch, mit einer Dominanz von reifen roten Früchten wie Erdbeere, Kirsche und Pflaume, zusammen mit Marmelade und Noten von Schokolade, ergänzt durch Toast und Vanille vom Ausbau in französischer Eiche. Vollmundig und sehr geschmeidig am Gaumen, wobei sich Aromen und Geschmacksnoten perfekt ergänzen, gefolgt von einem langen, anhaltenden Abgang.Dieser Wein hat ein Lagerungspotential von 10 Jahren ab dem Zeitpunkt der Ernte.Serviertemperatur:17˚-19˚C Es wird empfohlen, eine halbe Stunde vor dem Trinken zu dekantieren

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Seis Tintos Fanoa Blend 2017
Dieser Wein stammt aus einer nachhaltigen Landwirtschaft und wird mit biodynamisch angebauten Trauben hergestellt.Rebsorten:39% Malbec, 15% Durif, 14% Carménère, 14% Tempranillo, 10% Petit Verdot, 8% Cabernet Sauvignon.Verkostung:Dieser Wein hat sehr spannende und komplexe Aromen. Reife, rote Beeren stehen im Vordergrund und treten mit leichten Röstnoten und einem Hauch Vanille, sowie leicht blumigen Nuancen auf. Am Gaumen ist dieser Wein angenehm fruchtig, samtig und hat ein anhaltendes Finish. 30% der Cuvée reifte für 12 Monaten in französischen EichenfässernServiertemperatur:14 - 16°C

Inhalt: 0.75 Liter (32,93 €* / 1 Liter)

24,70 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Outer Limits CGM 2018
Rebsorten:50% Carignan, 30% Grenache y 20% MourvèdreVerkostung:Dieser neue Jahrgang unserer mediterranen Mischung aus Carignan/Grenache/Mourvèdre (CGM) hat eine tadellose rote Farbe. Es gibt Aromen von frischen roten Früchten, Pflaume und frischen Trauben. Es gibt kandierte Noten und süße Gewürze, wie Muskatnuss und Zimt. Seine Zeit in Eichenholz fügt einen leichten Hauch von subtilem Toast hinzu, der die Frucht in diesem Blend glänzen lässt, dank der Drittverwendungsfässer, die für die Reifung verwendet wurden. Die Zeit in Betoneiern macht den Wein weich am Gaumen, ohne seine Frische zu verlieren, mit lebendigen und runden Tanninen und einem großen, langen Abgang. Serviertemperatur:16º CEs wird empfohlen, den Wein 20 Minuten vor dem Trinken zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (32,93 €* / 1 Liter)

24,70 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Outer Limits Pinot Noir 2018
Rebsorte:Pinot NoirVerkostung:Dieser Pinot Noir hat eine sehr reine, lebendige, rubinrote Farbe. Die Nase bietet klare Noten von frischen schwarzen und roten Beeren, zusammen mit Kirsche, vermischt mit getoasteter französischer Eiche. Blumige Noten im Hintergrund verleihen ihm eine große Typizität. Er ist leicht im Körper mit einer Frische, die sich am Gaumen fortsetzt, was sehr ungewöhnlich für Trauben von diesem Terroir in Zapallar ist. Im Abgang zeigen sich auch Noten von Toffee und Karamell.Die Reifung des Weines erfolgt für 10-12 Monate, aufgeteilt in: 30% in neuer französischer Eiche, 20% in Eiche zweiter und dritter Verwendung; 50% in ovalen Betoneiertanks.  Serviertemperatur:14–15ºC Es wird empfohlen, 30 Minuten vor dem Trinken zu dekantieren

Inhalt: 0.75 Liter (32,93 €* / 1 Liter)

24,70 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Pequeñas Producciones Pinot Noir 2017
Rebsorte100 % Pinot Noir WeingärtenValdivieso-Casablanca-Tal / Chile BödenTon/Geröll VinifikationSelektive Handlese  am 15.AprilEntrappung - selektive Beerenlese per HandKaltmazerationHinzufügen von ausgewählten HefenFermentierung 10 Tage bei 32° CKontrollierte Gärung zur Farb- und TanninextrahierungReifung 14 Monate in französ. EichenbarriquesFlaschenreifung 3 MonateVerkostungsnotizenVon dunkler rubinroter Farbe. In der Nase ein üppiges Bouquet von dunklen Kirschen und Zedernholz, begleitet von Aromen der Brombeere und einem pikanten erdigen Hauch. Im Mund Anklänge von Bitterschokolade und leichten rauchigen und mineralischen Akzenten. Abgerundete Tannine verleihen diesem Wein eine ausgezeichnete Länge und Struktur. Trocken.EmpfehlungEin ausgezeichneter Begleiter zu feinen Wildgerichten Serviertemperatur15 – 17° C

Inhalt: 0.75 Liter (38,67 €* / 1 Liter)

29,00 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Casas del Bosque Pequeñas Producciones Syrah 2017
Dieser Wein wurde mit 94 Descorchados Punkten ausgezeichnet.Rebsorte100 % Syrah WeingärtenCasablanca-Tal / Chile (Cool-Climate Region) Alter der Rebstöcke  6 Jahre BödenTon / Geröll VinifikationSelektive Handlese  zwischen 14. und 18.MaiEntrappung / Selektive Beerenlese per HandKaltmazerationHinzufügen von ausgewählten HefenFermentation 6 Tage bei 32 ° CKontrollierte Gärung zur Farb- und TanninextrahierungReifung 14 Monate in französ. EichenbarriquesMalolaktische GärungAbfüllung /Flaschenreifung 3 Monate VerkostungsnotizenIntensives Rot mit violetten Reflexen. In der Nase dominieren Noten von dunklen Beeren, wie Heidelbeere und schwarzen Johannisbeeren. Im Mund Aromen von Kirschen und reifen Erdbeeren, leichte Anklänge von Zeder, elegant;  lebendige Tannine führen zu einem langen Nachhall. Trocken. EmpfehlungHervorragend zu mediterraner Küche Serviertemperatur16 – 18 °C

Inhalt: 0.75 Liter (38,67 €* / 1 Liter)

29,00 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha Edición Limitada 30 Años Cab. Sauv. 2018
Zum 30jährigen Jubiläum präsentieren wir einen einzigartigen Wein, der drei Jahrzehnte des geliebten Montes Alpha Cabernet Sauvignon würdigt. Genießen Sie diesen unverwechselbaren Tropfen, der von Star-Winzer Aurelio Montes Junior mit viel Liebe komponiert wurde.Rebsorte:Cabernet SauvignonVerkostung:In der Nase sind Aromen von reifen schwarzen Früchten, süssem Tabak und würzigen Noten zu erkennen, die alle perfekt integriert sind. Am Gaumen ist er umhüllt, rund und frisch, mit raffinierten Tanninen und einer langen Persistenz. 65% des Weins wurden in ersten und zweiten Barriquefässern für 12 Monate gereift. Dieser Wein kann sofort genossen werden oder bis zu zehn Jahre aufbewahrt werden.Serviertemperatur:17º–19ºCWir empfehlen, den Wein eine halbe Stunde vor dem Trinken zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (40,67 €* / 1 Liter)

30,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Manso de Velasco Cabernet Sauvignon Curico Valley 2014
Dieser Wein wurde mit 93 Tim Atkin Punkten, 93 Robert Parker Punkten und 96 Descorchados Punkten ausgezeichnet.Die Finca Manso de Velasco widmet sich ausschließlich dem Cabernet Sauvignon, der diesen Wein von intensivem und tiefem Pigment hervorbringt. Dieser Wein wird nur mit Trauben von über 115 Jahre alten Rebstöcken hergestellt.Rebsorte:Cabernet Sauvignon Verkostung:Intensive dunkle rubinrote Farbe. Exquisites Aroma mit klassischen Noten von kleinen schwarzen Früchten und Anklängen von Leder. Sehr eleganter Gaumen mit weichen Tanninen und anhaltenden fruchtigen und würzigen Noten, die im Abgang durch feine Röstnoten ergänzt werden. Dieser Wein erreicht sein optimales Lagerungspotential innerhalb von 10 Jahren nach seiner Lese. Serviertemperatur:15º–18ºC

Inhalt: 0.75 Liter (59,87 €* / 1 Liter)

44,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Montes Alpha M 2018
Rebsorten:Cabernet Sauvignon 80%, Cabernet Franc 10%, Merlot 5%, Petit Verdot 5%. Verkostung:Tief karminrote Farbe. Die komplexe Nase zeigt breite Noten von reifen roten und schwarzen Früchten, Kirschsirup, Feigen, und Brombeere. Seine Zeit in französischen Eichenfässern spiegelt sich in den Röstnoten, süßen Gewürzen, Tabak und einem Hauch feuchter Erde wider.Ein Hauch von feuchter Erde; außerdem gibt es etwas milchiges Toffee und "Dulce de Leche". Am Gaumen ist der Wein ausgewogen, mit extrem seidigen Tanninen; breit im Körper, mit gut harmonisierter Säure und Aromen, die Aromen in der Nase widerspiegeln und zu einem langen, fruchtbetonten und lebendigen Abgang führen.Serviertemperatur:17ºC Das Dekantieren wird eine Stunde vor dem Genuss empfohlen.

Inhalt: 0.75 Liter (79,87 €* / 1 Liter)

59,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung

Chilenischer Rotwein online kaufen

Der chilenische Rotwein ist weltweit anerkannt als ein Wein mit hervorragenden Eigenschaften, hoher Konzentration und aromatischer Präsenz. Chile bietet, dank seiner Größe und geographischen Lage, die vielleicht reinsten, luftigen Weinberge der Welt.
Unter den chilenischen roten Rebsorten können wir Weine aus Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carignan, Carmenère, Cinsault, Merlot, Pinot Noir und Syrah genießen.

Chile: Nachhaltigkeit und Innovation

Der chilenische Wein hat seine Wurzeln in der Kolonialzeit mit der Ankunft der Konquistadoren und spanischen Missionare, die die ersten Reben anpflanzten. Seitdem hat sich eine große Diversifizierung der Rebsorten entwickelt, die nach jahrzehntelanger Arbeit zu einer starken globalen Präsenz geführt hat.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde dank des wirtschaftlichen Aufschwungs eine Auswahl der besten "Sprossen" aus Europa nach Chile gebracht, nur wenige Jahrzehnte vor dem Auftreten der großen Reblausplage. Dies ermöglichte es, dass der Carménère (eine fast ausgestorbene Sorte) in diesem Weinland der Neuen Welt über ein Jahrhundert lang im Verborgenen zwischen den Merlot-Sorten gezüchtet werden konnte.

Chile ist ein Paradies für die Weinproduktion dank seiner hohen Temperaturen im Sommer und kalten und regnerischen Wintern. Außerdem bietet die Andenkordillere Bewässerung durch Schneeschmelze und eine natürliche Barriere gegen Schädlinge und Krankheiten. Dieses Land verfügt über eines der besten Terroirs der Welt mit Weinbergen von den Grenzen der Atacama-Wüste bis südlich des Biobío, die eine große Vielfalt an Bodentypen und Klimazonen für die Produktion einer breiten Palette von Weinen aufweisen.

Chiles lebendiger Weinbau konzentriert sich seit jeher auf das Central Valley, einen langen Landstreifen, der im Osten von den Anden und im Westen von den Küstengebirgen eingeschlossen wird und dieses Gebiet "zwischen den Kordilleren" umschließt. Diese Region bietet eine Vielzahl von Terroirs, die durch ein mediterranes Klima, große Sonneneinstrahlung, Sedimentböden und kühle Nächte definiert sind, was einen sehr gesunden Weinbau und die Entwicklung von tiefroten Weinen mit Charakter fördert.

Unter den Rebsorten der Täler Chiles können wir Aconcagua, CasablancaMaipoColchagua, Elqui, Huasco, San Antonio, Cachapoal, Curico, Maule, Itata, Biobio, Limari, Cautin und Osorno nennen.

Unter den chilenischen Rebsorten können wir Weine aus Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carignan, Carmenère, Cinsault, Merlot, Pinot Noir und Syrah genießen.

Bei den weißen Rebsorten finden wir hervorragende Weine aus Chardonnay, Riesling, Sauvignon Blanc, Semillon und Viognier.