Rotwein
Filter
%
A16 Punto Ar Malbec 2019
Rebsorte:MalbecVerkostung:Es ist ein würziger Wein, mit Noten von Nüssen und Vanille. Am Gaumen ist er leicht, mit einem lang anhaltenden Abgang. Es ist ein ausgewogener Wein, jung und ehrlich, ohne Eichenalterung. Serviertemperatur:16°- 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €* 11,20 €* (11.61% gespart)
Lebensmittelkennzeichnung
Just Malbec Please 2018
Just Malbec Please ist mehr als ein Wein - es ist ein Konzept, das für jene Verbraucher, die beginnen, diese Sorte kennenzulernen / die beginnen, diese Sorte zu entdecken. Dieser Wein wurde mit Blick auf seine Konsumenten und deren erste Interpretation des Malbec-Erlebnisses. Rebsorte:MalbecVerkostung:Neben seinem großen Volumen und seiner seidigen Textur am Gaumen kommt das Wichtigste, seine volle Ausdruckskraft, von der Sorgfalt und Aufmerksamkeit, die ihm während der Weinherstellung zuteil wird.Dieser Wein zeichnet sich durch seine Frische, die Typizität seiner Rebsorte Sortencharakter und seine leichte Trinkbarkeit, die ihn zur perfekten für ein Treffen mit Freunden, aber auch für einfache, erfrischende Anlässe. Ein vielseitiger Wein, der sich der wunderbar zu Frischkäse, Pizza, Empanadas oder auch sogar "Asados".Serviertemperatur:15 -17° C

Inhalt: 0.75 Liter (14,93 €* / 1 Liter)

11,20 €*
Lebensmittelkennzeichnung
A16 Punto Ar Malbec Nuit 2018
Rebsorte:Malbec(Wird Abends / Nachts von Hand in 20 kg Kisten geerntet) Verkostung:Attraktive tiefrote Farbe mit hellen violetten Reflexen. Noten von reifen Erdbeeren und Kirschen, mit einem Hauch von Vanille, Kaffee und Nelke vom Fassausbau. Am Gaumen herrscht ein perfektes Gleichgewicht zwischen Säure und reifen Tanninen, was ein geschmeidiges Gefühl vermittelt.Die Hälfte des Weines ruht 9 Monate in Eichenfässern.Serviertemperatur:15° - 16°C

Inhalt: 0.75 Liter (17,00 €* / 1 Liter)

12,75 €*
Lebensmittelkennzeichnung
%
Tipp
Arriero Premium Blend 2013
Diese Cuvée aus der Schatzkammer beeindruckt sofort mit seiner sehr intensiven, leuchtend rubinroten Farbe, durchzogen von schwarzen und violetten Reflexen. In der Nase dominieren vorherrschende Aromen von roten Früchten wie Pflaumen, die sich harmonisch mit zarten Gewürznoten von Pfeffer und Vanille verbinden. Diese Aromen verschmelzen zu einer hervorragenden Kombination, bei der der Überschwang der fruchtigen Noten durch eine subtile Holznote perfekt ergänzt wird, was die Identität dieses Blends respektvoll unterstreicht. Am Gaumen präsentiert sich der Wein zart und elegant, mit einem ausgezeichneten Gleichgewicht zwischen Frische und Konzentration. Die geschmeidige, einhüllende Textur wird von weichen Tanninen getragen und mündet in einen anhaltenden Abgang. Ein Wein, der durch seine Komplexität und Harmonie besticht und ein wahres Vergnügen für die Sinne bietet. Rebsorten:70% Malbec, 15% Cabernet Sauvignon, 15% Syrah Serviertemperatur 16° - 18° 

Inhalt: 0.75 Liter (18,95 €* / 1 Liter)

14,21 €* 20,30 €* (30% gespart)
Lebensmittelkennzeichnung
Séptima Cabernet Sauvignon 2022
Rebsorte:Cabernet Sauvignon Verkostungsnotizen:Heller, tiefroter Wein. In der Nase zeigen sich Aromen von schwarzem Pfeffer, Gewürzen, schwarzem Tee und Pflaumen, die sich mit Aromen von Zimt und Röstaromen.Am Gaumen zeigt er einen süßen Auftakt mit weichen und präsenten Tanninen. Ein harmonischer, gut ausgewogener Weinmit einem langen Abgang. Die malolaktische Gärung erfolgte auf natürliche Weise und der Wein wurde 10 Monate lang in Edelstahlbehältern gelagert. Serviertemperatur16 - 17 °C

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*
Lebensmittelkennzeichnung
Séptima Malbec 2022
Rebsorte:100% Malbec Verkostungsnotizen:Die Weine dieser Linie sind jung und direkt, aus klassischen Rebsorten, mit dem Ausdruck des Terroirs von Mendoza.Dieser Malbec, das Flaggschiff der argentinischen Rebsorten, ist ein intensiver und brillanter purpurroter Wein.In der Nase zeigen sich Aromen von Pflaumen, Kirschen und Brombeeren. Nach einigen Minuten im Glas zeigen sich Noten von süßer Marmelade und subtile Anklänge an kandierte Nüsse und Mandeln.Am Gaumen ist er freundlich und rund, mit bemerkenswerter Frische und Komplexität. Die malolaktische Gärung erfolgte auf natürliche Weise und der Wein wurde 8 Monate lang in Edelstahlbehältern gelagert. Serviertemperatur:15 - 17 °C

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*
Lebensmittelkennzeichnung
Zagal Malbec 2020
Rebsorte:100% MalbecVerkostung:Charmante Aromen frischer sowie reifer roter Früchte, Pflaumenmarmelade und Veilchen; im Hintergrund Röst- und Kaffeenoten. Kräftiger Körper, dabei geschmeidige, süße Tannine. Reif und rund im Geschmack, langanhaltend.  Serviertemperatur 15° - 18° 

Inhalt: 0.75 Liter (20,53 €* / 1 Liter)

15,40 €*
Lebensmittelkennzeichnung
Zagal Cabernet Sauvignon 2020
Rebsorte: 100% Cabernet Sauvignon Verkostung:Sortentypische Aromen von roter und schwarzer Johannisbeere, Leder, etwas süßem Pfeffer. Kräftige Struktur, dabei geschmeidige, süße Tannine, ein Hauch von Lakritz. Abrundung des Geschmacks durch 6-monatigem Ausbau der Hälfte des Weines in gebrauchten französischen und amerikanischen Barriques.  Serviertemperatur: 16° - 18°

Inhalt: 0.75 Liter (20,53 €* / 1 Liter)

15,40 €*
Lebensmittelkennzeichnung
Mairena Ocasión Bonarda 2017
Rebsorte:100% BonardaVerkostung:Lebendiges Aroma von frischen roten Früchten wie Himbeeren und Kirschen, dabei erdig und weich. Delikate herbe Note, die dem Wein eine interessante Frische sowie schöne Länge verleiht. Mittelkräftiger Körper, der den in Teilen 6- monatigen Barriqueausbau in französischer Eiche absolut verträgt. Serviertemperatur 15° - 17°

Inhalt: 0.75 Liter (21,07 €* / 1 Liter)

15,80 €*
Lebensmittelkennzeichnung
Mairena Ocasión Malbec 2018
Rebsorte:100% MalbecVerkostung:Sehr charismatisches Aroma von frischen Waldbeeren, jungen Pflaumen sowie reifen Brombeeren, saftigen Schwarzkirschen bis hin zu Backpflaumen. Dazu herrlich harmonierende Lakritznote am Gaumen. Füllig, rund und ausgewogen. 50% des Weines werden ein halbes Jahr im französischen Barrique ausgebaut. Serviertemperatur 15° - 17°

Inhalt: 0.75 Liter (21,07 €* / 1 Liter)

15,80 €*
Lebensmittelkennzeichnung
%
Mairena Bonarda Limitado 2015
Rebsorte:100% BonardaVerkostung:Charakteristische Noten von reifen Pflaumen, satten Schwarzkirschen, Himbeeren und Brombeeren. Untermalt mit schmeichelnden Kräuter- und Würznoten wie Süßholz. Seine Vanille- und Bitterschokoladennoten erhält der Wein während seines 12- monatigen Ausbaus im französischen Barrique. Trinktemperatur 15° - 17°

Inhalt: 0.75 Liter (26,93 €* / 1 Liter)

20,20 €* 25,20 €* (19.84% gespart)
Lebensmittelkennzeichnung
Arriero Premium Blend 2016
Dieser Wein wurde von Tim Atkin mit 89 Punkten ausgezeichnet.Rebsorten:70% Malbec, 15% Cabernet Sauvignon, 15% SyrahVerkostungnotizen:Sehr intensive, leuchtend rubinrote Farbe, mit schwarzen und violetten Reflexen. Vorherrschende Aromen von roten Früchten wie Pflaume und auch zarte Gewürznoten von Pfeffer und Vanille, die sich zu einer hervorragenden Kombination vereinen. Der Überschwang seiner fruchtigen Aromen hebt sich mit einer subtilen Begleitung von Holz hervor, die die Identität dieses Blends respektiert. Am Gaumen zart und elegant, mit einem ausgezeichneten Gleichgewicht zwischen Frische und Konzentration, geschmeidig, einhüllend mit weichen Tanninen und einem anhaltenden Abgang. Serviertemperatur 16° - 18° 

Inhalt: 0.75 Liter (27,07 €* / 1 Liter)

20,30 €*
Lebensmittelkennzeichnung
%
Mairena Reserve Cuvée 2015
Rebsorten:50% Cabernet Franc, 30% Malbec, 20% BonardaVerkostung:Intensive Nase mit Duft von reifen Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren, dunklen Kirschen, im Hintergrund kräuterig. Straffes und schlankes Mundgefühl dank wunderbar präsenter Säure und reifer Tannine. Durch den 12 Monate langen Ausbau im neuen französischen Barrique erhält der Wein seine verführerische Note, die an dunkle Schokolade, Zedernholz und Tabak erinnert. Serviertemperatur: 14° - 16°

Inhalt: 0.75 Liter (31,99 €* / 1 Liter)

23,99 €* 29,70 €* (19.23% gespart)
Lebensmittelkennzeichnung
Mayoral Malbec 2019
Rebsorte: 100% MalbecVerkostung:Sehr intensive, leuchtend purpurrote Farbe mit schwarzen und violetten Reflexen. Es überwiegen rote Früchte wie Kirschen und Pflaumen, begleitet von subtilen würzigen Noten von Vanille und Nelke.Am Gaumen sticht die delikate Integration der Eiche hervor, die die Identität des Terroirs respektiert. Er ist ein kräftiger Wein mit einem einzigartigen Charakter. Er hat eine große Konzentration, ist geschmeidig, umhüllend und mit weichen Tanninen. Sehr ausgewogen und elegant, mit einem langen Abgang. Serviertemperatur 16° - 18° 

Inhalt: 0.75 Liter (38,40 €* / 1 Liter)

28,80 €*
Lebensmittelkennzeichnung
Séptima Gran Reserva Blend 2020
Dieser Wein wurde mit der Goldmedaille Mundus Vini ausgezeichnet und erhielt 92 Punkte von James Suckling und 92 Punkte von Wine Enthusiast.Wein der Alchemie. Es handelt sich um einen Verschnitt aus Malbec, Cabernet Sauvignon und Tannat, in dem weit mehr als nur drei Rebsorten enthalten sind: Er setzt sich aus fast hundert Komponenten aus verschiedenen Gebieten Mendozas, Rebsorten, Bodentypen und Reifegraden zusammen. Es ist ein Wein mit einzigartiger Persönlichkeit und Charakter, der durch die sorgfältige Auswahl der Rebsorten, aus denen er besteht, erreicht wird. Es ist der Verschnitt mit der Hausmarke, die von fast fünf Jahrhunderten Erfahrung in der Herstellung von Weinen von internationalem Niveau zeugt.Rebsorten:62% Malbec, 22% Cabernet Sauvignon, 16% Tannat Verkostungsnotizen:Heller, tiefroter Wein mit violetten Reflexen.In der Nase nehmen wir würzige Aromen wie Muskatnuss und Pfeffer wahr, neben minzigen Noten und roten Beeren, wie Pflaumen.Am Gaumen ist dieser Wein sehr breit gefächert, wobei sich die würzigen Noten des Cabernet Sauvignon und des Cabernet Sauvignon und den Ausbau im Fass. Die Tannine sind angenehm am Gaumen und der Säuregehalt Säuregehalt ist recht ausgewogen. Der Wein hat einen langen Abgang, der sich durch die Komplexität der drei verwendeten Rebsorten und alle Besonderheiten des Ausbaus.Jede Rebsorte wird im Weinberg und bei der Weinbereitung individuell bearbeitet. Verschiedene Die Auswahl der Küfereien, die Größe und Art der Eiche, die Verwendung der Eiche, die Weinberge, die Erntezeiten und die Erntezeiten und Gebiete. Dieser Wein wächst mit der Zeit und im Glas. Serviertemperatur:15 - 17 °C

Inhalt: 0.75 Liter (40,00 €* / 1 Liter)

30,00 €*
Lebensmittelkennzeichnung
A16 APOGEO Malbec 2015
Rebsorte:MalbecVerkostung:Tief purpurrote Farbe mit würzigen und holzigen Noten vom Ausbau in Eichenfässern. Harmonische Noten von reifen Früchten wie Pflaume und Brombeere. Am Gaumen ist er strukturiert und hat feste Tannine, die ein spektakuläres, samtiges Gefühl am Gaumen ermöglichen. Es ist ein Wein mit einem sehr anhaltenden Abgang.Serviertemperatur:16°- 18°CDas Dekantieren wird eine Stunde vor dem Trinken empfohlen.

Inhalt: 0.75 Liter (50,67 €* / 1 Liter)

38,00 €*
Lebensmittelkennzeichnung
%
Gonzalez O´Donnell Cuvée 2010
Rebsorten:50% Malbec, 50% Cabernet SauvignonVerkostung:Geballte Kraft von reifen roten und dunklen Beeren, vor allen Dingen roten und schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen, Kirschen sowie von Veilchen. Im Hintergrund attraktive süße Würze, Nuancen von Zedernholz, Rauch, Schokolade. Am Gaumen herrlich komplex, lebendig und dicht. 24 Monate in neuem französischen und amerikanischen Barrique ausgebaut. Serviertemperatur 16° - 18°C

Inhalt: 0.75 Liter (62,00 €* / 1 Liter)

46,50 €* 57,80 €* (19.55% gespart)
Lebensmittelkennzeichnung

Rotweine aus Südamerika online kaufen

ROTWEIN AUS SÜDAMERIKA, besondere Wein aus Argentinien, Wein aus Chile und Wein aus Uruguay. Das sind Höhenweine am Fuße der Anden, von Weingüter die von 800 Meter bis zu 2200 Meter über dem Meeresspiegel liegen und die ihnen besondere Eigenschaften geben. Unter den Sorten wie Bonarda und Tannat, bemerkt man den Malbec als Rotweinabzeichen. Dazu gehört auch die besondere Herstellung des Cuvees und Blends. Wenn Sie argentinische Weine, uruguayische Weine oder chilenische Weine kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Mehr lesen

Was ist so besonders an südamerikanischem Wein?

Weine aus Südamerika erwecken seit Jahrzehnten ein enormes Interesse bei Weinkonsumenten und -kennern auf der ganzen Welt. Das liegt vor allem an der Typizität der Böden und den Produktionstechniken, die es ermöglichen, die verschiedenen Weiß- und Rotweinsorten auf besondere und einzigartige Weise zu produzieren. Das können wir an Argentinische WeineChilenische Weine und Uruguayische Weine erkennen.  

Die Geographie dieser Länder ist sehr vielfältig und wird nicht nur von der spektakulären Andenkette beeinflusst, an deren Fuß die meisten Weinberge in Argentinien und Chile liegen, sondern auch von den Meeresbrisen und dem Einfluss des Atlantiks, der die uruguayischen Weinberge so sehr prägt. 

Rotwein aus Argentinien:

Unter den Rebsorten, die unter den in Argentinien hergestellten Weinen am meisten hervorstechen, finden wir ohne Zweifel Malbec an der Spitze des Podiums, gefolgt von Cabernet SauvignonBonardaTannatMerlotSyrah und Pinot Noir

Weißwein aus Argentinien

Unter den argentinischen Weißweinen finden wir eine in der Welt einzigartige Traube: Torrontés, gefolgt von ChardonnaySauvignon Blanc und Semillón, unter anderem. 

Rotwein aus Uruguay:

Bei den uruguayischen Weinen sticht vor allem die Tannat-Traube hervor, denn dieses Land ist der Hauptproduzent von Weinen auf Basis dieser Traube. Außerdem MerlotCabernet Franc, Marselán, Cabernet Sauvignon, Syrah und Pinot Noir. 

Weißwein aus Uruguay:

Unter den Weißweinen dieses Landes können wir hauptsächlich Viognier, Sauvignon Blanc, Chardonnay und Moscatel unterscheiden.

Rotwein aus Chile:

Bei den chilenischen Weinen sticht der Cabernet Sauvignon hervor, der in diesem transandinen Land in besonderer Weise gegeben ist, gefolgt von Carmenere, Cinsault, Merlot, Pinot Noir und Syrah

Weißwein aus Chile:

Unter den Weißweinen Chiles finden wir u.a. hervorragenden Sauvignon Blanc, Chardonnay und Riesling. 

Ursprungsbezeichnung und geografische Angabe:

In all diesen Ländern gibt es Vorschriften, die vor allem in jedem einzelnen Land im Laufe der Jahre die Schaffung von geografischen Angaben und Ursprungsbezeichnungen erlaubt haben. Immer unter Beachtung der lokalen Vorschriften bezüglich der Kombination von Reben und Terroirs, sticht der Erfindungsreichtum der Winzer bei der Herstellung von Blends und Cuvees, sowohl rot als auch weiß, sowie von Schaum- und Roséweinen hervor. 

Bei Andenweine finden Sie auch international ausgezeichnete Weine aus Argentinien, Uruguay und Chile.

Von Andenweine bieten wir Ihnen eine Beratung nach Ihrem persönlichen Geschmack an. Außerdem versorgen wir Sie durch unsere Artikel in der Abteilung "Weinguru" mit interessanten Informationen über die Verkostung eines Weins, Höhenweine, argentinische Weinregionenuruguayische Weinsorten und Weinkritiken.

Weine aus Südamerika: Wissen kompakt

Podium in der Weltweinproduktion:

Nach Angaben der Internationalen Organisation für Rebe und Wein ist Argentinien Ende 2021 der sechstgrößte Weinproduzent (nach Italien, Spanien, Frankreich, den USA und Australien), während Chile auf Platz 8 der internationalen Weinproduktion liegt, während Südafrika derzeit den siebten Platz einnimmt. Uruguay erreicht trotz steigender Zahlen nicht die Top 10 der Rangliste.

Bei welcher Temperatur sollte der Wein getrunken werden?

  • Bei Weiß-oder Roséweine, empfehlen wir eine Serviertemperatur von 8° bis 12°C.
  • Für junge oder leichte Rotweine, von 12° bis 15°C.
  • Bei Rotweinen, die über einen längeren Zeitraum in Eichenfässern gelagert werden, kann die Serviertemperatur zwischen 14° und 18°C variieren.
  • Für Sekt empfehlen wir, ihn zwischen 7° und 9° C zu servieren.

Welchen Vorteil hat es, Wein bei der richtigen Temperatur zu trinken?

Die Serviertemperatur ist wichtig um, im Mund , das Gleichgewicht zwischen Alkohol, Frische und Struktur des Weines, aufrechtzuerhalten. Es ist auch grundlegend, um die aromatische Komplexität genießen zu können, um zu vermeiden, dass einige Aromen durch eine niedrige Temperatur gedämpft werden oder, dass sich der Alkohol wegen einer höheren Serviertemperatur zu stark anfühlt.

Was sind die typischen südamerikanischen Speisen, zu denen argentinische, chilenische und uruguayische Weine passen?

Argentinien ist weltweit für seine Rindfleischproduktion bekannt. Daher passt ein argentinischer Malbec im Allgemeinen hervorragend zu einem guten gegrillten Steak oder zum typischen "Asado", dem traditionellen Grillfest des Landes.

Auf jeden Fall entscheiden sich immer mehr Menschen in diesem Land dafür, kein Fleisch zu essen. In Anbetracht des großen Einflusses der spanischen und italienischen Küche in Argentinien ist es auch sehr üblich, Rotweine mit Pasta zu kombinieren. Konzentriertere Tomatensaucen (wie Tuco) passen sehr gut zu einem guten Cabernet Sauvignon aus Salta.

In Patagonien ist es Tradition, Fisch- und Meeresfrüchtegerichte mit einem köstlichen patagonischen Pinot Noir oder einem Chardonnay zu begleiten. In dieser Region und in Mendoza gibt es köstliche Chardonnay-Weine, die einige Zeit in Eichenfässern gereift sind, so dass sie mehr Körper und Struktur haben.

Der Brauch, Fleisch zu essen, ist nicht nur in Argentinien verbreitet. Auch in Uruguay isst man ausgezeichnetes Fleisch, das sehr gut mit uruguayischem Tannat-Rotwein harmoniert, vorzugsweise mit solchen, die in Eichenfässern gereift sind.

Ein weiteres uruguayisches Gericht par excellence ist das berühmte "Chivito", ein Sandwich aus Rindfleisch und anderen Zutaten, das in der Regel mit Mayonnaise bestrichen und von Pommes frites begleitet wird.

Ein typisches chilenisches Gericht ist die Cazuela, eine Suppe mit Rind-, Hühner- oder Lammfleisch, die mit Gemüse wie Kartoffeln, Kürbis und Maiskolben zubereitet wird. Zu diesem Gericht passt ein Carmenere-Rotwein, entweder ein junger oder ein in Fässern gereifter Wein.

Andere typische Gerichte wie Pastel de Choclo oder Curanto passen sehr gut zu Cabernet Sauvignon oder Syrah.

Natürlich isst man in Argentinien, Chile oder Uruguay auch köstliche Empanadas, die mit Fleisch, Huhn, Fisch oder Gemüse zubereitet werden können. Im Sommer passt eine typische frittierte Empanada sehr gut zu einem Torrontés-Wein aus Salta, der gekühlt serviert wird.

Wo kann man Wein aus Südamerika online kaufen?

Wir freuen uns, Sie im einzigen Online Marktplatz für lateinamerikanische Weine und Spirituosen begrüßen zu dürfen. Einige der Vorteile des Weinkaufs bei Andenweine sind:

  • Eine große Auswahl an Rotweinen, Weißweinen und Schaumweinen.
  • Sie finden hier Weine aus den wichtigsten Weinländern Argentinien, Chile und Uruguay. Bald kommen sogar noch Weine und Spirituosen aus Boliven und Mexiko dazu.
  • Sichere Bezahlmethoden.
  • Schnelle Lieferung von Weinen in ganz Europa.
  • Persönliche Weinberatung.
  • Auswahl an ökologischen und biologischen Weinen.
  • Persönliche Kundenbetreuung.

Im Online Martkplatz Andenweine können Sie aus den wichtigsten Weinregionen Südamerikas wählen, wie z.B:

  • Weine aus Mendoza
  • Weine aus Salta
  • Weine aus La Rioja
  • Weine aus Canelones
  • Weine aus Colonia
  • Weine aus dem Colchagua-Tal
  • Weine aus dem Casablanca-Tal
  • Weine aus Patagonien
  • Weine aus Maldonado
  • Weine aus dem Maipo-Tal
  • Weine aus dem Uco-Tal