Rotwein

Rotweine aus Südamerika online kaufen

ROTWEIN AUS SÜDAMERIKA, besonders Wein aus Argentinien, Wein aus Chile und Wein aus Uruguay. Das sind Höhenweine am Fuße der Anden, von Weingüter die von 300 Meter bis zu 2200 Meter über dem Meeresspiegel liegen und die ihnen besondere Eigenschaften geben. Unter den Sorten wie Bonarda und Tannat, bemerkt man den Malbec als Rotweinabzeichen. Dazu gehört auch die besondere Herstellung des Cuvees und Blends. Wenn Sie argentinische Weine, uruguayische Weine oder chilenische Weine kaufen möchten, sind Sie im richtigen Online-Shop.

Mehr lesen

Filter

Melodías Winemaker Selection Pinot Noir 2018
Rebsorte100 % Pinot Noir WeingärtenAusgewählte Weingärten auf höher gelegenen Ebenen östlich des Flusses Mendoza BodenSandig VinifikationHandleseEntrappungKaltmazerationHinzufügen von selektionierten HefenGärung 15 Tage bei 23 – 26 °CPneumatische PressungKontrollierte malolaktische GärungStabilisierung – FiltrationAbfüllung in Flaschen Verkostungsnotizen Samtiger Wein mit leichter Rubinfärbung. Aroma von roten Früchten, Pflaumen und Kirschen. Milder frischer Geschmack mit weicher Textur. Trocken. EmpfehlungZu Reis, Pasta, vegetarischen Gerichten, hellem Fleisch Serviertemperatur14 – 16° C

Inhalt: 0.75 Liter (18,07 €* / 1 Liter)

13,55 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Miras Joven Pinot Noir 2017
Rebsorte: 100% Pinot NoirVerkostung:Aroma von Himbeeren und Erdbeeren, zarten floralen Noten. Am Gaumen ungeschliffen (dank Spontanvergärung) mit ausgewogener Säure, lebendigen Tanninen und einem langen fruchtig- kräuterigen Abgang. Die Reben von Marcelo Miras werden biologisch bewirtschaftet. Serviertemperatur 14° - 16°

Inhalt: 0.75 Liter (18,67 €* / 1 Liter)

14,00 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Malma Finca La Papay Pinot Noir 2015
Dieser Wein wurde mit 91 Descorchados Points, 92 James Suckling Points und mit der Bronzemedaille bei den Decanter Wine World Awards ausgezeichnet.Rebsorte100 % Pinot Noir WeingärtenFinca La Papay 300 m ü. NN, Neuquén, Patagonien, Argentinien BodenSchwemmböden VinifikationHandleseSelektion der BeerenMazeration und Gärung bei 26° - 28 °CAlkoholische Gärung mit ausgewählten Hefen ca. 14 - 16 Tage9 Monate Reifung in Edelstahltanks20% Reifung in Barriques aus französischer und amerikanischer Eichefür 6 Monate VerkostungsnotizenBrillante hellrote Farbe. Aromen nach reifen roten Früchten wie Erdbeeren und Pflaumen. Fruchtig leichter Abgang. Ein leichter und eleganter Wein. Trocken. EmpfehlungZu leichten Speisen, hellem Fleisch, vegetarischen Gerichten, Pasta, Weichkäse Serviertemperatur14 - 16° C

Inhalt: 0.75 Liter (18,67 €* / 1 Liter)

14,00 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Trapiche Broquel Pinot Noir 2015/2016
Jede Broquel-Sorte wird aus den einzelnen Weinbergen unseres Gutes ausgewählt, die sich auf über 1.066 Meter Höhe befinden. "Broquel", was Schild bedeutet und das Familienerbe symbolisiert, ist ein großartiges Beispiel für das Erbe und die Qualität, die Trapiche seit 1883 in seinen Weinen verkörpert. Dieser Weinberg ist eine Hommage an diese Geschichte und bietet eine breite Palette von Rebsorten wie Malbec, Cabernet Sauvignon und Chardonnay.Rebsorte100 % Pinot Noir WeingärtenUco-Tal, Mendoza  BodenLehmböden VinifikationHandverlesenMazeration über 7 Tage bei 8 °C in BarriqueGärung mit heimischen Hefen bis zu einem Restzucker von 30 g/dl.Malolaktische Gärung in EichenbarriquenLagerung für 9 Monate in Französischen EichenbarriquenAbfüllung VerkostungsnotizenReifer, ausdrucksvoller Wein, mit Aromen von schwarzen Früchten und süßen Kirschen, sowie süßen Tanninen. EmpfehlungExzellent zu kombinieren mit Kalbsfleisch, Huhn und Lachsgerichten. Serviertemperatur14 - 16 °C

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Malma Reserva de Familia Pinot Noir 2013
Intensiv rote Farbe mit violetten Reflexen. Aromen von roten Früchten wie Kirschen, Himbeeren und Pflaumen. Vollmundiger Abgang. Komplexer Wein mit weichen Tanninen und ausgewogener Struktur. Trocken. Rebsorte100 % Pinot Noir WeingärtenProvinz Neuquén 300 m ü.NN, Patagonien, Argentinien BodenSchwemmlandboden VinifikationHandleseSelektion der BeerenMazeration und Gärung bei 26 - 28 °CAlkoholische Gärung mit ausgewählten Hefen ca. 21 Tage12 Monate Reifung in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche VerkostungsnotizenVon hellroter Farbe. Fruchtiges Aroma nach Waldfrüchten, Marmelade, getrockneten Pilzen und Kokosnüssen. Ein geschmeidiger komplexer Wein mit ausgewogener Struktur und großem Potenzial. Trocken. EmpfehlungEin guter Partner zu pikanten Fleischgerichten und ausgewähltem Käse Serviertemperatur13 – 15 ° C

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*

Lebensmittelkennzeichnung
Miras Pinot Noir Crianza 2015
Rebsorte:100% Pinot NoirVerkostung:Betörende Aromatik, die vor allem an reife Erdbeere erinnert. Am Gaumen geschmackliche Vielfalt: Noten von Erdbeeren, Kirschen, Brombeeren, Wildrosen, Marzipan, weißem Pfeffer, Vanille und Leder. Wunderbar integriertes Tannin, gelungene Balance zwischen Reife und Frische. Der Wein wurde spontan vergoren, 10 Monate in neuen sowie gebrauchten großen Eichenfässern aus Frankreich und den USA ausgebaut. Die Reben von Marcelo Miras werden biologisch bewirtschaftet. Serviertemperatur:14° - 16°

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)

24,90 €*

Lebensmittelkennzeichnung

Was ist so besonders an südamerikanischem Wein?

Weine aus Südamerika erwecken seit Jahrzehnten ein enormes Interesse bei Weinkonsumenten und -kennern auf der ganzen Welt. Das liegt vor allem an der Typizität der Böden und den Produktionstechniken, die es ermöglichen, die verschiedenen Weiß- und Rotweinsorten auf besondere und einzigartige Weise zu produzieren. Das können wir an Weine aus ArgentinienWeine aus Chile und Weine aus Uruguay erkennen.  

Die Geographie dieser Länder ist sehr vielfältig und wird nicht nur von der spektakulären Andenkette beeinflusst, an deren Fuß die meisten Weinberge in Argentinien und Chile liegen, sondern auch von den Meeresbrisen und dem Einfluss des Atlantiks, der die uruguayischen Weinberge so sehr prägt. 

Rotwein aus Argentinien:

Unter den Rebsorten, die unter den in Argentinien hergestellten Weinen am meisten hervorstechen, finden wir ohne Zweifel Malbec an der Spitze des Podiums, gefolgt von Cabernet SauvignonBonardaTannatMerlotSyrah und Pinot Noir

Weißwein aus Argentinien

Unter den argentinischen Weißweinen finden wir eine in der Welt einzigartige Traube: Torrontés, gefolgt von ChardonnaySauvignon Blanc und Semillón, unter anderem. 

Rotwein aus Uruguay:

Bei den uruguayischen Weinen sticht vor allem die Tannat-Traube hervor, denn dieses Land ist der Hauptproduzent von Weinen auf Basis dieser Traube. Außerdem MerlotCabernet Franc, Marselán, Cabernet Sauvignon, Syrah und Pinot Noir. 

Weißwein aus Uruguay:

Unter den Weißweinen dieses Landes können wir hauptsächlich Viognier, Sauvignon Blanc, Chardonnay und Moscatel unterscheiden.

Rotwein aus Chile:

Bei den chilenischen Weinen sticht der Cabernet Sauvignon hervor, der in diesem transandinen Land in besonderer Weise gegeben ist, gefolgt von Carmenere, Cinsault, Merlot, Pinot Noir und Syrah

Weißwein aus Chile:

Unter den Weißweinen Chiles finden wir u.a. hervorragenden Sauvignon Blanc, Chardonnay und Riesling. 

Ursprungsbezeichnung und geografische Angabe:

In all diesen Ländern gibt es Vorschriften, die vor allem in jedem einzelnen Land im Laufe der Jahre die Schaffung von geografischen Angaben und Ursprungsbezeichnungen erlaubt haben. Immer unter Beachtung der lokalen Vorschriften bezüglich der Kombination von Reben und Terroirs, sticht der Erfindungsreichtum der Winzer bei der Herstellung von Blends und Cuvees, sowohl rot als auch weiß, sowie von Schaum- und Roséweinen hervor. 

Bei Andenweine finden Sie auch international ausgezeichnete Weine aus Argentinien, Uruguay und Chile.

Von Andenweine bieten wir Ihnen eine Beratung nach Ihrem persönlichen Geschmack an. Außerdem versorgen wir Sie durch unsere Artikel in der Abteilung "Weinguru" mit interessanten Informationen über die Verkostung eines Weins, Höhenweine, argentinische Weinregionenuruguayische Weinsorten und Weinkritiken.