Ein jung Malbec aus Argentinien

Das Weingut „Valle de La Puerta“ befindet sich in der Region Cuyo der argentinischen Provinz La
Rioja. Die Reben werden auf 900 Höhenmetern über Meeresniveau angebaut und bewirtschaftet.

Weinregionen

Dieser Reichtum an natürlichen Ökosystemen umfasst große, hoch produktive grapegrowing
Regionen erstreckt sich am Fuße der Anden Streifen, in den Westen des Landes, von der
Breite 22 ° nach Süden bis 42 ° Süd. Die Anbaufläche umfasst mehr als 217.750 Hektar.

Ein kurzer Blick auf Argentinien

Argentinien liegt im südlichen Teil des amerikanischen Kontinents, mit einer Bevölkerung von 42 Millionen Einwohnern und einem Gebiet, das fast achtmal größer als Deutschland ist, ist Argentinien einer der weltweit Naturschutzgebiete. Privilegierte mit hervorragenden natürlichen Reichtum und außerordentlich vielfältigen Landschaften, bietet Argentinien hohen Bergen und Ebenen, einer üppigen Vegetation und extreme Wüsten, Wälder und Steppen, Gletschern und Wasserfällen.